06. Mai 2019

Energie und Nachhaltigkeit in Österreich.

Im Rahmen der Vortragsreihe von MCI Alumni & Friends freute sich die Unternehmerische Hochschule® auf den Besuch von DI Josef Plank, Generalsekretär im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Wien.

Generalsekretär Josef Plank bei seinen Ausführungen.

© MCI

Josef Plank ist seit Jänner 2018 Generalsekretär im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus. Der gebürtige Niederösterreicher ist ein Bauernsohn aus dem Mostviertel und kann auf eine klassische Agrarexpertenkarriere verweisen. Nach seinem Studium an der Boku Wien startete er seine Berufslaufbahn als Viehmarkt-Referent in der LK Niederösterreich.

Josef Plank war Vorstandsvorsitzender der Agrarmarkt Austria (AMA) und neun Jahre (von 2000 bis 2009) lang Agrar- und Umweltlandesrat in Niederösterreich. Zuletzt war Josef Plank als Generalsekretär der Landwirtschaftskammer Österreich für die rund 110.000 bäuerlichen Betriebe zuständig. Als vormaliger Präsident des Biomasse-Verbandes ist Josef Plank auch Experte für erneuerbare Energien und strategische Energie-Planung.

Josef Plank ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz