21. Mai 2019

Da kommt Bewegung rein.

Im Rahmen der Vortragsreihe von MCI Alumni & Friends freute sich die Unternehmerische Hochschule® auf den Besuch von Andreas Matthä, Vorstandsvorsitzender der ÖBB Holding AG in Wien.

Andreas Matthä bei seinem Vortrag am MCI.

© MCI

Im Rahmen der Vortragsreihe von MCI Alumni & Friends freute sich die Unternehmerische Hochschule® auf den Besuch von Andreas Matthä, Vorstandsvorsitzender der ÖBB Holding.

Die ÖBB-Konzern bringt jährlich knapp 500 Millionen Fahrgäste und 115 Mio. Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel.

Die ÖBB ist einer der größten Arbeitgeber in Österreich. Konzernweit sorgen über 40.000 Mitarbeiter/innen bei Bahn und Bus dafür, dass täglich rund 1,3 Mio. Reisende sicher an ihr Ziel kommen.

Andreas Matthä ist seit 2016 Vorstandsvorsitzender der ÖBB Holding, jedoch schon viele Jahr im ÖBB Konzern tätig.

 

Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz