Andreas Treiner

Quality Management Coordinator, Brückner Maschinenbau GmbH & Co.KG

Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor, VZ); Wirtschaftsingenieurwesen (Master, BB)

Wenn ich heute auf meine Zeit am MCI zurückblicke, dann…

„... kann ich nur sagen, dass sich diese herausfordernde und spannende Zeit definitiv gelohnt hat. Durch das Studium am MCI konnte ich nicht nur mein Wissen enorm erweitern, sondern auch viele tolle Erfahrungen sammeln und neue Freundschaften knüpfen – eine Zeit, die ich nicht missen möchte!“

Wie hat Sie das Studium auf die heutige Tätigkeit vorbereitet?

„Das Studium am MCI hat mich nicht nur fachlich weiterentwickelt, sondern auch menschlich. Der respektvolle und soziale Umgang an der internationalen Hochschule, das Studieren in kleinen Teams sowie der enge Kontakt zu den hochqualifizierten Dozenten sind für mich hier die Schlüsselfaktoren. Neben der Vertiefung meines technischen Wissens, wurde ich in Bezug auf modernes Management, Organisation und Problemlösung im Allgemeinen bestens ausgebildet. Gerade das Managen von Schnittstellen ist in unserer schnelllebigen, innovations- und veränderungsstarken Umwelt von großer Bedeutung. Darauf wurde ich Dank des MCI‘s bestens vorbereitet und kann heute in meinem Job davon profitieren. Ebenfalls schätze ich zurückblickend sehr, dass das MCI darum bemüht ist, die so wichtigen Softskills der Studierenden zu optimieren sowie beste Möglichkeiten bietet, sich ein effektives und langfristiges Netzwerk aufzubauen.“