05. Oktober 2017

Daniel Bickel

Projektingenieur / Konstruktion & Entwicklung, Kaiser AG

Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)

Wenn ich heute auf meine Zeit am MCI zurückblicke, dann…

…muss ich einfach sagen, dass sich die doch entstandenen Mühen und die auch manchmal benötigte Ausdauer, auf jeden Fall zu einem Vielfachen ausbezahlt haben. Es ist nicht nur das erworbene Wissen und die gewonnene Erfahrung, sondern auch das sehr gute Gefühl ein Teil des MCI’s sein zu dürfen und auf verschiedenste Weise immer wieder von dieser wunderbaren Zeit profitieren zu können.


Wie hat Sie das Studium auf die heutige Tätigkeit vorbereitet?

Als Ingenieur im Projektgeschäft ist zusätzlich zu den technischen und analytischen Fähigkeiten auch organisatorisches Können gefordert. Das Studium ermöglichte mir eine Vertiefung in den ingenieurstechnischen Disziplinen und bereitete mich perfekt auf das erfolgreiche Managen von Projekten vor. Durch strukturierte und überlegte Herangehensweisen bleiben selbst komplexe Aufgaben überschaubar und Projekte planbar.

Generell beeinflusste das Studium bei mir auch meinen Lösungsfindungsweg an sich d.h. die in der Praxis auftretenden Problemstellungen werden ganzheitlicher gesehen und eingeschätzt, was wiederum andere Lösungsansätze zulässt und schlussendlich zu überlegteren, zielorientierteren Ergebnissen führt.

 

Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz