01. Dezember 2018

Pirmin Reimeir

Project-, Product-, Lifecycle Management, AUDI AG

Study program: Management, Communication & IT (Master)

Wenn ich heute auf meine Zeit am MCI zurückblicke, dann ...
... vermisse ich die dynamische, innovations-fördernde Umgebung und den Austausch untereinander mit meinen Kommilitonen und den Vortragenden / Lehrkräften vor der tollen Kulisse der Tiroler Bergwelt. Ich erinnere mich gerne an die vielen spannenden Diskussionen und Veranstaltungen (z.B. Alumni Vorträge, Silicon Valley Study Trip,..) die mich mit vielen neuen Themen und Persönlichkeiten zusammengebracht haben.

Wie hat dich das Studium auf die heutige Tätigkeit vorbereitet?
MCiT versucht aus seinen Studierenden die besten Qualitäten heraus zu holen und treibt sie ständig dazu „weiter zu denken“, „den nächsten Schritt zu machen“ oder „über die eigene Comfort-Zone hinaus zu gehen“. Ich habe neben den fachlichen Inhalten dabei vor allem persönlich über mich und meine Stärken viel gelernt, jedoch auf der anderen Seite auch vermittelt bekommen meine Schwächen zu erkennen und diese zu verbessern bzw. mit ihnen umzugehen.

Dabei hat spätestens im Master das Arbeiten an den verschiedenen Projekten in den internationalen und interkulturellen Studenten-Teams dazu geführt, dass ich mein Tool-Set der Hard- und Soft-Skills für meine heutige Tätigkeit als Projektmanager entsprechend schärfen konnte.

Außerdem haben die Vortragenden aus der Wirtschaft und die Themen am Puls der Zeit ständig meine Wissensneugier getrieben und mich auch dazu motiviert privat einzutauchen bzw. tiefer in neue, mir fremde Sachverhalte einzusteigen.

Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz