Getränketechnologie

Lehrinhalte
  • Die Erzeugung alkoholischer und nicht-alkoholischer Getränke steht im Focus dieser Lehrveranstaltung. Dabei werden die Anforderungen an die Alkoholherstellung und -gewinnung sowie die besonderen Charakteristika verschiedener Produkte (z.B. Champagner, Whisky, Brände) herausgearbeitet. Innerhalb der alkoholfreien Getränke lernen die Absolventen/-innen sowohl Trink- und Mineralwässer wie auch alkoholfreie Erfrischungsgetränke kennen. Die Grundlagen von sog. Haus-getränken wie Tee, Kaffee und Kakao werden vermittelt. Innovationspotential innerhalb des Getränkesegmentes, Eigenschaften und Potentiale neuartiger Produkte
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz