Lebensmittelanalytik

Lehrinhalte
  • Vorstellung der der grundlegenden analytischen Techniken (Probenvorbereitung, nasschemische Analysetechniken, Spektroskopie, ELISA, Massenspektrometrie, Chromatographie, enzymatische Verfahren, Elektrophorese, PCR, Non-Target-Analyse, Qualitätssicherung) zur:
    - Charakterisierung von Lebensmitteln (Hauptinhaltsstoffe wie Fett, Protein, ..)
    - Bestimmung von
    o Zusatzstoffen (Konservantien, Geschmacksverstärkern, ..)
    o Kontaminanten (Pflanzenschutzmittelrückständen, Schwermetalle, ..)
    o speziellen Inhaltsstoffen (Indikatoren für Verderb oder spezielle Behandlung, Vitamine, Alkaloide, ..)

    Erarbeiten von analytischen Lösungswegen bei Fragestellungen im Bereich Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz