Werkstofftechnologie

Lehrinhalte
  • - Atomarer Aufbau kristalliner Stoffe
    - Chemische Eigenschaften metallischer Elemente, atomare Bindungen
    - Kristallstrukturen, Kristallographische Ebenen
    - Gitterfehler (0D, 1D, 2D, 3D)
    - Legierungen
    - Einlagerungs-, Substitutionsmischkristall
    - Zustandsdiagramme (Zweistoff-, Dreistoffsysteme, reale Systeme)
    - Ausscheidungshärtung, Eutektoide Umwandlung
    - Diffusion, Rekristallisation, Kristallerholung, Kornwachstum
    - Elastizität, Plastizität, Kriechen, Relaxation, Eigenspannungen, Dauerschwingfestigkeit, Wöhlerkurven
    - Eisenwerkstoffe, Verarbeitung, Verhüttung, Phasenbildung, Eisen-Kohlenstoffdiagramm, Stahl, Gusseisen, Verarbeitung
    - Wärmebehandlungsverfahren: Glühen, Härten, Vergüten, Aushärte
    - Nichteisenmetalle, Aluminium, Kupfer, Titan, Nickel, Magnesium, Zinn, Zink
    - Kunststoffe, Elastomere, Duroplaste, Thermoplaste
    - Kettenmoleküle, Netzwerke, kristalline und amorphe Molekülanordnung
    - Synthese, Polymerisation
    - Energie-Elastizität, Bruchverhalten, Viskosität, Spannungs-Dehnungsverhalten, Duktilität
    - Copolymerisation, Weichmachung
    - Keramische Werkstoffe, Struktur, Gefügeaufbau, Oxid-, Nichtoxidkeramik, Wärmedämmschichten
    - Verbundwerkstoffe, Matrixwerkstoffe, Faserwerkstoffe, Kunststoff-, Metall- und Keramikmatrix, Teilchenverbundwerkstoffe, Schichtverbundwerkstoffe
    - Physikalische Merkmale von Werkstoffen, tribologische Beanspruchung, Verschleiß, Korrosion
    - Recycling, Bedeutung des Recycling für die Volkswirtschaft
    - Normgerechte Werkstoffbezeichnungen
    - Zerstörende und zerstörungsfrei Werkstoffprüfung
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz