Heizungs- und Klimatechnik

Lehrinhalte
  • - Vertiefung im Bereich der konventionellen Heizungs- und Klimatechnik
    - Geotechnische und hydrologische Grundlagen zur Nutzung von oberflächennaher Erdwärme
    - Stand der Technik und Stand der Wissenschaft bei der Nutzung von Erdwärme zum Betrieb von Wärmepumpen
    - Stand der Technik und Stand der Wissenschaft bei der Nutzung thermischer Sonnenenergie
    - Stand der Technik und Stand der Wissenschaft im Bereich der Klimatechnik (Raumluftkonditionierung, Kühlung etc.)
    - Gebäudetechnik, Wärmeisolation, Energieverbrauchsstandards
    - Intelligente Kombination regenerativer Systeme bzw. konventioneller Heizungs- und Klimasysteme
    - Auslegungsberechnungen zur konventionellen Heizungs- und Klimatechnik
    - Auslegungsberechnungen für die kombinierte Nutzung konventioneller Klimatechnik mit regenerativen Technologien
    - Berechnungen zum Potential neuer Technologien
    - Betrachtung des gesamtökologischen und ökonomischen Nutzens verschiedener regenerativer Systeme bzw. Kombinationen davon
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz