Heizungs- und Klimatechnik

Lehrinhalte
  • - Vertiefung im Bereich der konventionellen Heizungs- und Klimatechnik
    - Geotechnische und hydrologische Grundlagen zur Nutzung von oberflächennaher Erdwärme
    - Stand der Technik und Stand der Wissenschaft bei der Nutzung von Erdwärme zum Betrieb von Wärmepumpen
    - Stand der Technik und Stand der Wissenschaft bei der Nutzung thermischer Sonnenenergie
    - Stand der Technik und Stand der Wissenschaft im Bereich der Klimatechnik (Raumluftkonditionierung, Kühlung etc.)
    - Gebäudetechnik, Wärmeisolation, Energieverbrauchsstandards
    - Intelligente Kombination regenerativer Systeme bzw. konventioneller Heizungs- und Klimasysteme
    - Auslegungsberechnungen zur konventionellen Heizungs- und Klimatechnik
    - Auslegungsberechnungen für die kombinierte Nutzung konventioneller Klimatechnik mit regenerativen Technologien
    - Berechnungen zum Potential neuer Technologien
    - Betrachtung des gesamtökologischen und ökonomischen Nutzens verschiedener regenerativer Systeme bzw. Kombinationen davon