Medizinische Bildverarbeitung

Lehrinhalte
  • - Einführung in die Grundbegriffe der medizinische Bildverarbeitung
    - Definition von Pixel/Voxel
    - Auflösungsbegriffe (zeitlich, örtlich, dynamisch)
    - Artefakte, die Einfluss auf die Bildverarbeitung haben (partial volume effect, Metallartefakte)
    - Grundbegriffe: Schwellwerte, binäre Operatoren, Fourierraum, Filter, Display Optimierung, Manuelle/semiautomatische/automatische Segmentierungsmethoden
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz