Werkstoffkunde (organisch, anorganisch)

Lehrinhalte
  • - Struktur metallischer und keramischer Werkstoffe sowie von Gläsern
    - Phasendiagramme
    - Diffusion
    - Plastizität
    - Verfestigung
    - Mechanische Eigenschaften
    - Werkstoffprüfung
    - Werkstoffversagen
    - Kriterien für die Werkstoffauswahl
    - Methodik der Werkstoffauswahl
    - Eigenschaften von relevanten Eisenwerkstoffen, Nichteisenwerkstoffen und keramischen Werkstoffen
    - Eigenschaften von Polymeren: Kristallinität, Taktizität, thermische, mechanische und thermodynamische Eigenschaften
    - Gummielastizität
    - Vergleich konventioneller Polymere (PP, PVC) mit Biopolymeren und abbaubaren Plastiken (PGA, PLA, PCL, etc.)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz