Biologische Verfahrenstechnik

Lehrinhalte
  • - Vorstellung technisch wichtiger Mikroorganismen und Zellen, deren Substratansprüche und Entwicklungsbedingungen, Modelle der Enzymkinetik, der Wachstumskinetik von Mikroorganismen und der Produktbildungskinetik
    - Realisierung dieser Bedingungen durch die Primäraufgaben (Homogenisieren, Suspendieren, Dispergieren, Stoff- und Wärmetransport) eines Bioreaktors
    - Kennzeichnung der Bioreaktoren in Bezug auf Bauformen, Einbauten, Mess- und Regelungseinheiten sowie zeitliches Verhalten
    - Bilanzierung der Vorgänge am Bioreaktor
    - Sekundäraufgaben eines Bioreaktors (z.B. Sterilisationsvorgänge) sowie erste scale-up Betrachtungen
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz