Primäre & sekundäre Geschäftsprozesse
Lehrinhalte
  • Detailüberblick über Primäre und Sekundäre Geschäftsprozesse
    Systematik und Methoden der Bedarfsermittlung (Kunden- und Lieferantenbeziehung)
    Funktionen der Produktionslogistik
    Planung (Programm-, Mengen-, Fertigungs-, Termin- und Kapazitätsplanung)
    Steuerung (Aufbau, Überwachung und Sicherstellung)
    Methoden der Steuerung (MRP, BOA / APS, OPT, ...)
    Fertigungsprinzipien (Werkstattfertigung, Fließfertigung, ...)
    Instandhaltung
    Funktionen der Distributions- und Dienstleistungslogistik
    Planung und Steuerung (Verteilung, Einbindung von Dienstleistern, Tourenplanung, ...)
    Bearbeitung (Auftragsbearbeitung und Verfolgung, ...)
    Systemunterstützungen (SCM und EDI, XML, ...)
    Kundenbeziehung und deren Bedeutung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz