Europäische Kooperationen des Gesundheitswesens

Lehrinhalte
  • Aufgaben und Arbeitweise von Institutionen: European Center of Disease Control (ECDC), European Observatory on Health Systems and Policies, Organisation of Economic Co-operation and Development (OECD), Euro-pean Health Management Association (EHMA), Weltgesundheitsorganisa-tion (WHO-europäische Sektion), Europäische Arzneimittelbehörde (EMEA)
    Inhalte der Zusammenarbeit auf europäischer Ebene: Chronische Erkran-kungen, Health Impact Assessment, Mental Health Policy, Public Health Policy, Human Resources for Health, Arzneimittelzulassung und Arznei-mittelsicherheit.
    Europäische Kooperationsprojekte: European Partnership for Action Against Cancer, Transitional Countries Network Association, Health Bas-ket Project - Gesundheitsleistungen verschiedener Länder und ihre Kosten im Vergleich. Drugs for neglected diseases initiative (DINDI) und Access Campaign als Beispiele internationaler Initiativen.
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz