Bioanalytics

Lehrinhalte
  • Hölzl Georg
    Der erste Teil fasst im Groben die wichtigsten Punkte rund um HPLC (Aufbau, Trennparameter, technische Aspekte...) zusammen und kann als Wiederholung zur Vorlesung von Herrn Prof. Renneberg gesehen werden . Im zweiten Teil werden die wichtigsten chromatografischen Methoden im Detail vorgestellt und wie sie im pharmazeutischen Umfeld eingesetzt werden. Optimierung, Probleme sowie Problembehebung werden anhand von praktischen Beispielen aus dem Produktionsprozess erläutert. Der dritte Teil beinhaltet elektrophoretische Methoden und deren Anwendung in der Pharmaindustrie. Der vierte Teil beschäftigt sich mit Massenspektroskopie. Neben den wichtigsten Ionisationsmethoden werden auch die verschiedenen Massenanalysatoren erklärt. Praktische Beispiele aus der Populationsgenetik oder Onkologie zeigen die Stärke der Massenspetroskopie bei der Charakterisierung von Proteinen und Nukleinsäuren.