Gemeinwesenarbeit

Lehrinhalte
  • Gemeinwesen, was ist das? Das soziale und räumliche Umfeld als prägende Entwicklungsfaktoren.
    Ursprünge der GWA - warum GWA?
    Reflexion der studentischen Eigenerfahrungen mit den erlebten Gemeinwesen.
    Methoden der GWA: "Aktivierende Befragung" und "Inszenierung des Sozialen".
    Theorien der GWA: Kooperation und Konflikt bilden Grundorientierungen in unterschiedlichen Theoriekonzepten und stehen in Bezug zum jeweiligen gesellschaftlichen Kontext. Haltung und Rolle der Sozialen Arbeit in der GWA - Soziale Arbeit als intermediäre Instanz.
    GWA und Sozialraumorientierung: Abgrenzungen und Überschneidungen
    Gemeinwesenarbeit als Arbeitsbereich unterschiedlicher Disziplinen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz