Rechtliche Rahmenbedingungen in der Lebensmitteltechnologie

Lehrinhalte
  • Die Studierenden erwerben ein Grundverständnis über:
    - Vertragsrecht, -gestaltung und -abschluss
    - Gewährleistung und Schadenersatz, Produkthaftung und -sicherheit
    - Wettbewerbs- und Kartellrecht
    - Gesellschaftsrecht und Rechtsformwahl
    - Rechtliche Aspekte grenzüberschreitender Rechtsgeschäfte
    - Grundzüge des Ertragssteuerrechts für Unternehmen
    - Unternehmensrelevante Verbrauchs- und Verkehrssteuern und Gebühren
    - Vertriebsrecht allgemein (Handelsvertreter, Kommissionär, Eigenhändler)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz