Praxisphase I

Lehrinhalte
  • In der ersten Praxisphase nimmt der/die Studierende eine beobachtende Position innerhalb des Unternehmens ein. Ziel ist es, einen oder mehrere technische Prozesse im Unternehmen zu beobachten, zu analysieren, zu visualisieren und zumindest in Teilaspekten zu optimieren.
    Die Reflexionsphase besteht u.a. aus einer Visualisierung des aktuellen Prozesses und einem Lastenheft als Grundlage zur Prozessoptimierung.