Elektrotechnik Grundlagen

Lehrinhalte
  • Folgende Inhalte werden in der Lehrveranstaltung behandelt:

    - Elektrotechnische Gesetze (Kirchhoff‘sche Maschen- und Knotengesetzte, Helmholtz‘scher Überlagerungssatz)
    - Elektrotechnische Grundschaltungen (Spannungs- und Stromquellen, Serien- und Parallelschaltungen von Grundelementen)
    - Wechselstromtechnik (Impedanzen, Generatoren)
    - Komplexe Rechnung in der Elektrotechnik (Phasenwinkel, Berechnung von Schein- Wirk- und Blindleistung, Ortskurven)
    - Energie und Leistung (Verbrauchersystem, Netzebenen, Leistungs- und Energiemessung in elektrischen Systemen)
    - Drehstromtechnik (Leistungsbetrachtung, symmetrische vs. asymmetrische Lastverteilung, Stern-Dreieck Umwandlung)