Seminar zum Berufspraktikum: Angewandte Unternehmensführung
Lehrinhalte
  • Die Lehrveranstaltung stellt eine (selbst)reflektierte & integrative Begleitung zum Berufspraktikum dar. Studierende haben die Möglichkeit, gelernte Theorien aus Management und Unternehmensführung im Zuge ihres Praktikums zu reflektieren und zu verinnerlichen. Außerdem wird ihnen die Chance geben ihre persönliche Entwicklung, ihre Aufgaben, und ihre Rolle im Unternehmen reflektiert zu betrachten.

    Unterstützt werden die Studierenden dabei von einem Praktikumsprotokoll welches zur Qualitätssicherung dient und die Studierenden durch das gesamte Praktikum begleitet. Insgesamt sind vier verschiedene Praktikumsprotokolle auszuarbeiten und an vorgegebenen Zeitpunkten im Praktikum abzugeben. Die Praktikumsprotokolle beinhalten Fragestellungen zu (a) den Erwartungen der Studierenden an das Praktikum (Lernerfahrung, persönliche Entwicklung, Problemlösungsfähigkeit; (b) Arbeitsumfeld, ausgeführte Tätigkeiten & Herausforderungen; (c) Führungs- und Kommunikationsstilen, Arbeitsstil &Motivation, (c) Lessons learned und mögliche Weiterempfehlung des Praktikums an zukünftige Praktikant/innen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz