Gender/Diversity Training

Lehrinhalte
  • - Aktuelle Diskurse zu Gender und Diversity
    - Vorurteile, Stereotype und Benachteiligung und ihre Wirkung (auf Bewältigungsformen der KlientInnen, auf institutionelle Angebote und Anforderungen, auf SozialarbeiterInnen)
    - Reflexion von Macht, Privilegien, Dominanz, hegemonialen Gruppen sowie von Ausgrenzung und Unterdrückung
    - Kritisches Gender und Diversity Management und Sozialarbeit
    - Anti-Diskriminierung und Empowerment
    - Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden; Erlernen von Sozialen Fähigkeiten und Kompetenzen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz