Wahlpflichtfach II (semesterübergreifend): Der Körper als Ressource in der Sozialen Arbeit

Lehrinhalte
  • Fallbearbeitung/Kriterien
    Wiederholung und Aktualisierung fachlicher Inhalte aus dem Studium (z.B. Tiroler Mindestsicherungsgesetz)
    Anamnese, Diagnose nach B. Müller
    Gestaltung eines Interventionsplans unter spezieller Berücksichtigung rechtlicher, sozialpädagogischer und sozialarbeiterischer Perspektiven sowie methodischem Handeln
    Evaluation
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz