Europäische Kooperationen des Gesundheitswesens

Lehrinhalte
  • Aufgaben und Arbeitweise von Institutionen: European Center of Disease Control (ECDC), European Observatory on Health Systems and Policies, Organisation of Economic Co-operation and Development (OECD), Euro-pean Health Management Association (EHMA), Weltgesundheitsorganisa-tion (WHO-europäische Sektion), Europäische Arzneimittelbehörde (EMEA)
    Inhalte der Zusammenarbeit auf europäischer Ebene: Chronische Erkran-kungen, Health Impact Assessment, Mental Health Policy, Public Health Policy, Human Resources for Health, Arzneimittelzulassung und Arznei-mittelsicherheit.
    Europäische Kooperationsprojekte: European Partnership for Action Against Cancer, Transitional Countries Network Association, Health Bas-ket Project - Gesundheitsleistungen verschiedener Länder und ihre Kosten im Vergleich. Drugs for neglected diseases initiative (DINDI) und Access Campaign als Beispiele internationaler Initiativen.