Theorien der Sozialen Arbeit im sozio-ökonomischen Kontext

Lehrinhalte
  • - Ursachen sozialer Probleme im Zeitalter des Neoliberalismus
    - Vergleich der Lösungskompetenz der im Grundstudium vermittelten Theorien der Sozialen Arbeit
    - Ausarbeiten eines Stärken- und Schwächenprofils der Theorien Sozialer Arbeit anhand von ausgewählten Beispielen sozialer Probleme, die durch Modernisierungsprozesse verursacht werden (Demografische Veränderungen, Globalisierung, Migration, interkulturelle Konflikte, Umgestaltung des "welfare state" zum "workfare state"/ "prisonfare state", Verände-rungen der Geschlechterverhältnisse)
    - Ausloten der Reichweiten der Theorien Sozialer Arbeit bei der Beschrei-bung, Erklären und wissenschaftlichen Begründung von Problemlagen, die durch sozialökonomische Wandlungsprozesse ausgelöst werden