Alter(n)

Lehrinhalte
  • - Einführung in die Soziale Arbeit mit Menschen im höheren Le-bensalter
    - Theorien der Sozialgerontologie, Konzepte des Alter(n)s
    - Bedarfslagen und Problemstellungen von alten Menschen er-kennen unter Berücksichtigung spezifischer Bedarfslagen unter intersektioneller Perspektive (Gender, psychische Gesundheit, Behinderung, Migration) und die damit verbundenen Anforde-rungen an die Soziale Arbeit in unterschiedlichen institutionellen Kontexten (Stationäre, teilstationäre, ambulante, gemeinwe-senorientierte Unterstützungsangebote für alte Menschen und ihre An/und Zugehörigen, innovative Wohnformen)
    - Beiträge der Sozialarbeit zur sozialen Integration alter Men-schen und zur Aufrechterhaltung selbstbestimmten Lebens auch bei Pflegebedarf
    - Kooperation mit anderen Sozial- und Gesundheitsberufen sowie mit Angehörigen
    - Überblick über methodische Ansätze:
    - Beratung
    - Validation
    - Hospizarbeit & Sterbebegleitung
    - Case Management
    - Netzwerkarbeit / Familienkonferenzen
    - Sozialplanung
    Querschnittsmaterien: Menschenrechte, Professionalisierung, Partizi-pation, Gender und Diversity, Körper, Sexualität/ Sexualpädagogik
    Optional: neue Medien / Digitalisierung
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz