Materielle Grundsicherung und Wohnungslosigkeit

Lehrinhalte
  • - Lebenssituation von potenziellen KlientInnen im Handlungsfeld Existenzsicherung (Sozialversicherungsrechtliche Leistungen, Mindestsicherung, Leistungen mit und ohne Rechtsanspruch)
    o Wohnen/Wohnungslosigkeit
    o Arbeitslosigkeit
    o Überschuldung
    o Spezielle Problemlagen, wie Armut und Geschlecht
    Praktische Anwendung des erworbenen Rechtswissens anhand von Fallbeispielen
    Schubert Jasmin
    Basiswissen zum Thema Armut und Lebenswelt der Klienten/Klientinnen, österreichische Sozialleistungen + Fallbearbeitungen, Rolle/Haltung der Sozialen Arbeit im Handlungsfeld, Einblick in die Landschaft der Tiroler Sozialeinrichtungen