Migration

Lehrinhalte
  • - Einführung in die Migrationssoziologie
    - Formen der Migration
    - Migrationsbewegungen in Europa, Österreich mit besonderer Berücksichtigung von Arbeits- und Fluchtmigration
    - Lebensweltorientierte Ansätze in der Arbeit mit MigrantInnen
    - Konzepte antirassistischer, antisexistischer und antiklassistischer Öffentlichkeitsarbeit
    - Einführung in das Konzept der transkulturellen Sozialen Arbeit und kritische Reflexion dessen
    - Einführung in menschenrechtsbasierte Handlungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit
    Lang Katharina
    * Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft
    * Handlungsmethoden auf Mikro-, Meso- und Makroebene
    * Handlungsmöglichkeiten bei mandatswidrigen Aufträgen
    * Einblicke in die Arbeit mit Betroffenen von Menschenhandel, Zwangsheirat, FGM/C
    * Diskussion theoretischer und gesellschaftlicher Konzepte: Ingetration, Inklusion, Inter-, Multi-, Transkulturalität, Diversität
    * Definition Kulturbegriff
    * Analyse und Reflexion kultureller Kompetenzen bzw. Ansätze diskriminierungssensibler Sozialer Arbeit