Lebenslauf
FH-Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hillmer, MSc

FH-Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hillmer, MSc
Leiter Department & Studiengänge
+ 43 512 2070 - 4110
gerhard.hillmer@mci.edu




Departments

FH-Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hillmer, MSc


2009 - heute
Program Director: Industrial Engineering & Management - Management Center Innsbruck

2001 - 2008
Professor and Department Head Process Engineering - Management Center Innsbruck

1999 - 2001
Lead Business Planning & Support - ExxonMobil Central Europe Holding

1998 - 1999
Planning Advisor - Exxon Central Europe Holding GmbH

1996 - 1998
Distribution & Customer Service, Analyst & Advisor - Esso Italiana, Rome

1995 - 1996
Supply & Production Planning Advisor - Exxon

1994 - 1995
Technical Advisor Refining Catalytic Cracking - Exxon

1993 - 1994
Economic Advisor Refining - Exxon

2006 - 2008
Master of Science in Management - Management Center Innsbruck (MSc)

1990 - 1993
Doktorat - University Erlangen-Nuremberg (Dr.-Ing.)

1990
Studium Generale - Univ. of the Nations Kona HI, USA

1984 - 1989
Chemical Engineering - University Erlangen Nuremberg (Dipl.-Ing.)

  • G. Hillmer, and M. Muehlhaeuser, Schluesselkompetenzen für Naturwissenschaftler und Ingenieure, Studia Verlag, 2007

  • A. Bunz, G. Hillmer, R. Wiedenbrüg "Competences Required by Industry from Early-Career Engineering Graduates Management & Leadership Training Concept in Engineering Education", Innovations 2012: World innovations in Engineering education and research, International Network for Engineering Education and Research., W. Aung, et al. (eds), iNEER, Arlington, VA, 2012
  • G. Hillmer, "Management & Leadership Training Concept in Engineering Education", Innovations 2009: World innovations in Engineering education and research, International Network for Engineering Education and Research., W. Aung, et al. (eds), iNEER, Arlington, VA, 2009, Chap. 1, pp. 1-12
  • G. Hillmer, "Social & Soft Skills Training Concept in Engineering Education", Innovations 2007: World innovations in Engineering education and research, International Network for Engineering Education and Research., W. Aung, et al. (eds), iNEER, Arlington, VA, 2007, Chap. 32, pp. 355-366

  • Hillmer, G. (2016). Enhancing Engineering Education by including "responsibility" aspects in Curriculum Design, sefi Annual Conference 2016, 12-15 Sep 2016, Tampere University of Technology, Finland
  • Hillmer, G. (2016). PRiME based Responsible (self-)Management certificate, Responsible Management Education (RME) Research conference, 9-10 Nov 2016, Krems, Austria
  • Hillmer, G. (2016). Key Skills Development - Practical means to increase emotional intelligence in engineering education, International Conference on Emotional Intelligence in Organizations - "Development & Application of EI" 24 - 25 November 2016, Salzburg, Austria
  • Hillmer G. (2016). Process-Excellence in der Prozessindustrie, Prozessmanagement Summit, 23-24 Nov. Wien, Austria
  • Hillmer, G., Rabl, M. (2013) "Enhancing Engineering Education by Including Non Traditional Items in Curriculum Design Practical Means & Methods Towards a Best Practice Approach", ICEE/ICIT 2013 Cape Town Conference, South Africa
  • Rabl, M. Hillmer, G. (2012) "The Cultivation of Engineering Talent", 40th SEFI Conference, 23-26 September 2012, Thessaloniki, Greece

    Responsible Leadership Development in Engineering Education 46th SEFI Conference, 17-21 September 2018, Copenhagen, Denmark

    Gäbelein, H., Hillmer, G., Wie qualitative Forschungsmethoden helfen können, Organisationen in Veränderungsprozessen zu begleiten. 2. Qualmeth Symposium Hall i. T., 2018

Peter Wolfgang (2009): Detaillierte Studie der NOxEmmissionen im Zuge der Tempo 100 Verordnung in Tirol

Petris Michele (2018): Analyse und Vergleich von Modellierungsansätzen für das Verweilzeitverhalten anhand diverser Anwendungsbereiche der Verfahrenstechnik

Auer Lorenz (2018): Auslegung einer Adsorptionsanlage zur Gasfeinreinigung

Wieser Katharina Anna (2018): Kritische Erfolgsfaktoren im Change Managment am Beispiel von Siemens BT EU beyond

Gäbelein Hanna (2018): Kritische Untersuchung des Einflusses der Organisationskultur auf Prozessoptimierungsinitiativen am Beispiel der Swarovski KG, Abt. Technische Entwicklung - Sondermaschinenbau

Walcher Florian (2018): Passungsorientierte Mitarbeiterentwicklung

Fürhapter David (2018): Agiles Management: Grundlagen und praktische Implikationen

Drack Daniel (2018): Kritische Erfolgsfaktoren in Transformationsprozessen

Bayer Daniel (2018): Erfolgsfaktor Organisationskultur

Bayer Daniel (2018): Eine Darstellung gängiger Modelle zur Beschreibung von Organisationskulturen um weitere Potenziale auf dem Weg zur Operational- und Organisational-Excellence zu erkennen

Dissauer Robert (2017): Innovative Verfahren der Flüssigkeitsaufbereitung am Beispiel der Membrantechnologien

Liese Moritz (2017): Prozessintensivierung in der Fluid-Fluid Extraktion

Hummel Moritz (2017): Ausgewählte Methoden zur Konitionierung von Luftströmen

Egger Martina (2017): Modellierung und Simulation von Chemiereaktoren unter idealen Bedingungen und Darstellung numerischer Lösungsverfahren

Fischer Klemens (2017): Die Suche und Identifikation vergleichbarer unternehmerischer, industrieller und verwaltungsbezogener Praktiken mit fokus auf die technische Entwicklung eines Kristallschleifer-Unternehmens -> Am Beispiel der Firma D. Swarovski KG

Posch Fabian (2017): Auslegung von Prozessanlagen zur Reinigung industrieller Gasströme mit großen Volumenströmen

Rotter Daniel (2017): Innovative Ansätze im passungsorienteirten Recruiting

Pohl Christian (2017): Effektive Personalintegration in KMUs

Luber Benedikt (2017): Erkennen und Binden von High Potentials - Vor- und Nachteile von StartUp Unternehmen im Vergleich zum mittelständischen bzw. Großunternehmen

Kaneider Walter (2016): Analysierung und Optimierung der Materialflüsse und Lagerbestände in Hinblick auf typische Materialwirtschafts- und Lagerkennzahlen bei einem Unternehmen in der Automobilbranche

Promm Stefan (2016): Lieferantenqualifizierung als Teil des Lieferantenmanagements ausgewählter Unternehmen

Moosbrugger Patrick (2016): Implementierung einer schlanken Fertigung in der Luftfahrtproduktion

Meitinger Nico (2016): Die Gründung eines Start-ups - Von der Geschäftsidee zur konkreten Unternehmensplanung am Beispiel der fiktiven Wall GmbH

Planer Nadia (2016): Onboarding - Ansätze zur erfolgreichen Integration neuer Mitarbeiter

Markart Matthias (2016): Multiprojektmanagement - Planung und Steuerung von Ressourcen in der kundenspezifischen Produktentiwcklung

Schrettl Jakob (2016): Ausgewählte Aspekte des Projekteinkaufs anhand der Robert Bosch Sicherheitssysteme GmbH am Standort Grasbrunn

Baden Dennis (2016): Change Management - Vergleich zweier Change Management Modelle mit dem Fokus auf deren Erfolgsfaktoren

Pöll David (2016): Kommunikation als kritischer Erfolgsfaktor in den Phasen eines Veränderungsprozesses in einem Großunternehmen

Schaffert Carolin (2016): The opportunities for a smarter supply chain resulting from the Internet of Things and Industry 4.0 in the manufacturing industry

Egger Robert (2015): Wertstromanalyse: Ist-Zustandsaufnahme einer Hochfrequenz-Filter-Produktionslinie

Prugger Nico (2015): Analyse des weltweiten Lenksäulenmarktes mit Identifikation der für Modularität geeigneten Projekte auf Basis technischer und wirtschaftlicher Daten

Maier Michael (2015): Pilotversuch zur Trennung von ItO und OtD im Industrial Engineering

Hinz Lars-Frederik (2015): Lieferantenbeziehungen und deren Monitoring in der Automobilzuliefererindustrie an Hand des Praxisbeispiels der Robert Bosch GmbH Blaichach

Jaud Jürgen (2015): Einführung eines elektronischen Schulungssystems zur Wissensvermittlung in einem Industriebetrieb

Bartl Johannes (2015): Analyse und Auswahl des Produktsortiments für den nordamerikanischen Markt, Ableitung der Marketingmaßnahmen (Produktkatalog) in Abstimmung mit dem italienischen Lieferanten

Röck Florian Felix (2015): Erfassung der Sichtweisen von Personalverantwortlichen hinsichtlich der Ermittlung und Bewertung des Komplexes Kultur - Werte - Sinn beim passungsorientierten Personal-Recruiting

Beer Elena (2015): Prozess der Neugestaltung eines Arbeitsplatzes zur Endmontage von Schutzschaltgeräten von der Idee bis hin zum Einsatz in der Produktion

Nitzlnader Daniel (2015): Potentialanalyse eines Manufacturing Execution Systems am Beispiel eines Medizinprodukteherstellers

Decker Christophe (2015): Analyse über einen möglichen Einstieg der VILLEROY & BOCH FLIESEN GmbH in den französischen DIY-Markt

Volderauer Andreas (2015): Prozessverbesserung laut Prozessmanagement der Glasfaserdokumentation mit dem Programm Cable Scout am Beispiel des Telekommunikationsunternehmens UPC

Dankl Alexander (2015): Modernisierung einer Absauganlage für Desinfektionslösungen aus einem Isolator

Bauhofer Armin (2014): Bedeutung von Innovation in Commodity Märkten am Beispiel der Linde AG, Geschäftsbereich Linde Gas

Steidl Lukas (2012): Qualitätsprozess in der Konstruktion

Scheitnagl Matthias (2011): Projekt- und Kostenmanagement bei Bauprojekten

Frischmann Marco (2010): Verbesserung von produktionsrelevanten Abwicklungen und deren positiven Auswirkungen

Laucher Hannes (2009): Stromproduktion aus der Reformierung von Flüssiggas zu Wasserstoff

Cologna Tobias (2018): Die Bedeutung von Unternehmenskultur bei Transformationsprozessen am Beispiel der Lonza AG am Standort Visp

François Simeon (2017): Kritische Erfolgsfaktoren in Hinblick auf den Aufbau und die Stärkung einer neuen "Ownership & Innovation" Unternehmenskultur

Knapp Gernot (2016): Bestandsaufnahme und Analyse vorhandener People-and Leadership Strukturen

Michailoff Anna (2016): Betriebswirtschaftliche Sanierungsmaßnahmen hinsichtlich der Defizitreduzierung von öffentlichen Betrieben anhand einer Ertragssteigerung

Steiger Johannes (2015): Untersuchung der unternehmerischen Ziele und Erwartungen durch Sponsoring beim internationalen Studierendenwettbewerb Solar Decathlon



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz