Lebenslauf
 Janosch Untersteiner, BA, MA

Janosch Untersteiner, BA, MA
Wissenschaftliche Assistenz & Projektmanagement
+ 43 512 2070 - 3322
janosch.untersteiner@mci.edu




Departments

Janosch Untersteiner, BA, MA


2014 - heute
Assistent & Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Koordination Masterstudiengang, Destinationsmanagement, Service Design - Management Center Innsbruck

2011 - 2014
Mitarbeiter - Betriebswirtschaftliche Datenerhebung und Auswertung. Entwicklung von Marketing- Controlling- Systemen. Projektbegleitung. - Tourismusberatung Josef Schmid

2011
Praktikant - Betriebswirtschaftliche Datenerhebung und Auswertung. Marketing- Controlling. - Tourismusberatung Josef Schmid

2005 - 2008
Jugendreferent - Entwicklung professioneller Jugendarbeit im Bezirk Obervinschgau, Supervision von Mitarbeitern der Jugendtreffs, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzungstätigkeiten, Vereinsrechnungswesen, Leitung von zwei Jugendtreffs - Jugenddienst Obervinschgau

2003 - 2014
Aushilfe - Wochenendaushilfe bei Stoßzeiten, Betreuung privater Feiern, Organisation von Events in regelmäßigen Abständen. - Gasthaus Sonneck, Allitz (IT)

2003
Praktikant - in den Aufgabenbereichen Service, Küche, Rezeption (560 Stunden) - Hotel Matillhof, Latsch (IT)

2016 - heute
Betriebswirtschaft - Universität Innsbruck (Laufendes Doktoratsprogramm)

2011 - 2013
Entrepreneurship & Tourismus- Zweig Strategisches Management - Management Center Innsbruck (MA)

2008 - 2011
Tourismus- und Freizeitwirtschaft - Management Center Innsbruck (BA)

2002 - 2005
Diplomierte Fachkraft für Hotel- und Tourismusmanagement (Assistant Manager) - Landeshotelfachschule Kaiserhof, Meran (IT) (Diplom für Höhere Technische Bildung)

  • Untersteiner, J. (2015). Service Design in der Produktentwicklung touristischer Destinationen. Tourismuswissen- quarterly. Wissenschaftliches Magazin für touristisches Know-how, 2, 188-193.

  • Untersteiner, J. (2015). Service Design in touristischen Destinationen- Gästeorientierte Produktentwicklung mit Service Design. Wiesbaden: Springer Gabler.

  • Untersteiner, J. (2015). Der Einsatz von Service Design in der Produktentwicklung touristischer Destinationen. In H. Siller & A. Zehrer (Eds.), MCI Tourismus - Schriftenreihe: Entrepreneurship & Tourismus Band 1 (pp. 171-185). Innsbruck: Studia Universitätsverlag.

  • Untersteiner, J. (2015). Service design for product development in tourism destinations. ISCONTOUR 2015 - International Student Conference in Tourism Research, May 18, Urstein, Austria.

    Untersteiner, J. & Reitsamer, B. F. (2019). Destination Competitiveness Revisited - What it takes for being successful. 48th EMAC Annual Conference 2019, May 28-31, Hamburg, Germany

Sailer Robert (2018): Crowdfunding in touristischen kleinen und mittleren Unternehmen

Engel Paulina Sophie (2018): Herausforderungen von Seilbahn- und Skigebietszusammenschlüssen im alpinen Raum

Waltl Marie (2018): Touristische Produktentwicklung vor dem Hintergrund kultureller Differenzen am Beispiel des chinesischen Gastes

Tautz Alexandra Friederike (2018): Der "Gast mit Mobilitätseinschränkung" als Chance im Destinationsmanagement

Unterrainer Alexander (2018): Marketingkooperationen für touristische KMU im alpinen Tourismusraum (Tirol)

Kerscher Stephanie (2016): Kraft der Menge - Crowdfunding zur Finanzierung touristischer Startups

Frommer Selina (2016): Private Equity - Eine besondere Art kleine und mittelständische Unternehmen im Tourismus zu finanzieren

Ceipek Michael (2016): Crowdfunding as an Alternative Form of Financing for DMO Projects and Innovations

Huber Maximilian (2016): Finanzierungsproblematik in touristischen KMU der 4 und 5 Sterne Hotellerie in Tirol

Hinteregger Marlies (2016): Positionierung von Destinationsdachmarken

Auer Gernot (2016): Innovative Finanzierungsalternativen für touristische KMU - Buy-To-Let und Private Equity

Fischer Eva (2016): Erfolgsfaktoren einer Destination - Handlungsleitfaden für die erfolgreiche Positionierung einer Destination in der Praxis

Spiess Dominik (2016): Crowdinvesting als Finanzierungsmodell in der KMU Hotellerie

Gappmaier Anna (2016): Public Privat Partnership - Modelle für Infrastrukturschaffung und -betrieb in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Mayr Thomas (2015): Möglichkeiten zur Erhöhung der Eigenkapitalquote der mittelständischen Hotellerie im Alpenraum

Knauer Theresa (2015): Der Preis als Qualitätsindikator untersucht am Beispiel der Hotellerie

Ischia Stefan (2015): Einführung von Qualitätsmanagementsystemen in der klein und mittelständischen österreichischen Hotellerie

Heimerl Sissy (2015): Dark Tourism - Segmentierung und Positionierung anhand von Besuchermotiven

Mair Sarah (2015): Dark Tourism - Die Anbieterseite - Produktentwicklungsmodell für Dark Tourism-Angebote unter Berücksichtigung von Kategorisierungskonzepten

Weigold Nina (2015): PRIVATE EQUITY: Finanzierungsalternative für kleine und mittelständische Unternehmen im Tourismus

Kruckenhauser Lisa (2015): Die Bedeutung von Qualitätsmanagementsystemen für touristische KMUs

Kaspar Christian (2015): Alternative Finanzierungsformen für die mittelständische Hotellerie - Unter Berücksichtigung von Basel II & III

Paulmichl Julia (2016): Experience Management of Sport Affinity Groups in Destinations



Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz