Lebenslauf
 Janosch Untersteiner, BA, MA

Janosch Untersteiner, BA, MA
Wissenschaftliche Assistenz & Projektmanagement
+ 43 512 2070 - 3322
janosch.untersteiner@mci.edu




Departments

Janosch Untersteiner, BA, MA


2014 - heute
Assistent & Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Koordination Masterstudiengang, Destinationsmanagement, Service Design - Management Center Innsbruck

2011 - 2014
Mitarbeiter - Betriebswirtschaftliche Datenerhebung und Auswertung. Entwicklung von Marketing- Controlling- Systemen. Projektbegleitung. - Tourismusberatung Josef Schmid

2011
Praktikant - Betriebswirtschaftliche Datenerhebung und Auswertung. Marketing- Controlling. - Tourismusberatung Josef Schmid

2005 - 2008
Jugendreferent - Entwicklung professioneller Jugendarbeit im Bezirk Obervinschgau, Supervision von Mitarbeitern der Jugendtreffs, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzungstätigkeiten, Vereinsrechnungswesen, Leitung von zwei Jugendtreffs - Jugenddienst Obervinschgau

2003 - 2014
Aushilfe - Wochenendaushilfe bei Stoßzeiten, Betreuung privater Feiern, Organisation von Events in regelmäßigen Abständen. - Gasthaus Sonneck, Allitz (IT)

2003
Praktikant - in den Aufgabenbereichen Service, Küche, Rezeption (560 Stunden) - Hotel Matillhof, Latsch (IT)

2016 - heute
Betriebswirtschaft - Universität Innsbruck (Laufendes Doktoratsprogramm)

2011 - 2013
Entrepreneurship & Tourismus- Zweig Strategisches Management - Management Center Innsbruck (MA)

2008 - 2011
Tourismus- und Freizeitwirtschaft - Management Center Innsbruck (BA)

2002 - 2005
Diplomierte Fachkraft für Hotel- und Tourismusmanagement (Assistant Manager) - Landeshotelfachschule Kaiserhof, Meran (IT) (Diplom für Höhere Technische Bildung)

  • Untersteiner, J. (2015). Service Design in der Produktentwicklung touristischer Destinationen. Tourismuswissen- quarterly. Wissenschaftliches Magazin für touristisches Know-how, 2, 188-193.

  • Untersteiner, J. (2015). Service Design in touristischen Destinationen- Gästeorientierte Produktentwicklung mit Service Design. Wiesbaden: Springer Gabler.

  • Untersteiner, J. (2015). Der Einsatz von Service Design in der Produktentwicklung touristischer Destinationen. In H. Siller & A. Zehrer (Eds.), MCI Tourismus - Schriftenreihe: Entrepreneurship & Tourismus Band 1 (pp. 171-185). Innsbruck: Studia Universitätsverlag.

  • Untersteiner, J. (2015). Service design for product development in tourism destinations. ISCONTOUR 2015 - International Student Conference in Tourism Research, May 18, Urstein, Austria.

Sailer Robert (2018): Crowdfunding in touristischen kleinen und mittleren Unternehmen

Engel Paulina Sophie (2018): Herausforderungen von Seilbahn- und Skigebietszusammenschlüssen im alpinen Raum

Waltl Marie (2018): Touristische Produktentwicklung vor dem Hintergrund kultureller Differenzen am Beispiel des chinesischen Gastes

Tautz Alexandra Friederike (2018): Der "Gast mit Mobilitätseinschränkung" als Chance im Destinationsmanagement

Unterrainer Alexander (2018): Marketingkooperationen für touristische KMU im alpinen Tourismusraum (Tirol)

Kerscher Stephanie (2016): Kraft der Menge - Crowdfunding zur Finanzierung touristischer Startups

Frommer Selina (2016): Private Equity - Eine besondere Art kleine und mittelständische Unternehmen im Tourismus zu finanzieren

Ceipek Michael (2016): Crowdfunding as an Alternative Form of Financing for DMO Projects and Innovations

Huber Maximilian (2016): Finanzierungsproblematik in touristischen KMU der 4 und 5 Sterne Hotellerie in Tirol

Hinteregger Marlies (2016): Positionierung von Destinationsdachmarken

Auer Gernot (2016): Innovative Finanzierungsalternativen für touristische KMU - Buy-To-Let und Private Equity

Fischer Eva (2016): Erfolgsfaktoren einer Destination - Handlungsleitfaden für die erfolgreiche Positionierung einer Destination in der Praxis

Spiess Dominik (2016): Crowdinvesting als Finanzierungsmodell in der KMU Hotellerie

Gappmaier Anna (2016): Public Privat Partnership - Modelle für Infrastrukturschaffung und -betrieb in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Mayr Thomas (2015): Möglichkeiten zur Erhöhung der Eigenkapitalquote der mittelständischen Hotellerie im Alpenraum

Knauer Theresa (2015): Der Preis als Qualitätsindikator untersucht am Beispiel der Hotellerie

Ischia Stefan (2015): Einführung von Qualitätsmanagementsystemen in der klein und mittelständischen österreichischen Hotellerie

Heimerl Sissy (2015): Dark Tourism - Segmentierung und Positionierung anhand von Besuchermotiven

Mair Sarah (2015): Dark Tourism - Die Anbieterseite - Produktentwicklungsmodell für Dark Tourism-Angebote unter Berücksichtigung von Kategorisierungskonzepten

Weigold Nina (2015): PRIVATE EQUITY: Finanzierungsalternative für kleine und mittelständische Unternehmen im Tourismus

Kruckenhauser Lisa (2015): Die Bedeutung von Qualitätsmanagementsystemen für touristische KMUs

Kaspar Christian (2015): Alternative Finanzierungsformen für die mittelständische Hotellerie - Unter Berücksichtigung von Basel II & III

Paulmichl Julia (2016): Experience Management of Sport Affinity Groups in Destinations



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz