Lebenslauf
 Lukas Kerschbaumer, BA MA

Lukas Kerschbaumer, BA MA
Hochschullektor
+ 43 512 2070 - 7421
lukas.kerschbaumer@mci.edu




Departments

Lukas Kerschbaumer, BA MA


Lukas Kerschbaumer studierte von 2008 bis 2012 Erziehungswissenschaft (B.A.) sowie Soziologie (B.A.) und von 2012 bis 2014 soziale und politische Theorie (M.A.) an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck und arbeitete dort am Institut für Soziologie am Projekt zu Armutsdynamiken in Verbindung mit der Implementierung der Bedarfsorientierten Mindestsicherung. Von 2015 bis Herbst 2018 arbeitete er am Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung Nürnberg (IAB) (der Forschungseinrichtung der Bundesagentur für Arbeit Deutschland) als wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Forschungsbereichen Panel "Arbeitsmarkt und soziale Sicherung" (PASS) und "Erwerbslosigkeit und Teilhabe". Themenschwerpunkte sind Langzeitarbeitslosigkeit, Armutsforschung, qualitative Methoden und Netzwerkforschung, wie auch das Thema der Integration und Teilhabe von Geflüchteten und Jugendlichen am Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft. Darüber hinaus ist das Thema sozialer Kontexte und deren Einfluss auf Gesundheit und Gesundheitskompetenzen ein Feld der wissenschaftlichen Tätigkeiten am Center for Social and Health Innovation.

2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Aktive Einbindung von abgekoppelten Jugendlichen in die Grundsicherung für Erwerbsfähige" - Forschungsbereich „Erwerbslosigkeit und Teilhabe“ des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg, Deutschland

2017 - 2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Wissenschaftlicher Mitarbeiter im EU geförderten Projekt "RESCuE" (Patterns of Resilience during Socioeconomic Crises among Households in Europe) - Forschungsbereich „Erwerbslosigkeit und Teilhabe“ des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg, Deutschland

2016 - 2017
Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Integration und Teilhabe von Flüchtlingen im SGB II" - Forschungsbereich „Erwerbslosigkeit und Teilhabe“ des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg, Deutschland

2015 - 2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Erwartungswidrige Übergänge aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende in ungeförderte Beschäftigung" - Forschungsbereich Panel „Arbeitsmarkt und soziale Sicherung" (PASS) des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg, Deutschland

2013 - 2014
Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter - Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter für die vom TWF-geförderte Studie "Armutsdynamiken in Tirol" - Leopold-Franzens Universität Innsbruck, Institut für Soziologie

2013 - 2014
Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter - Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter für den "Qualitativen Armutsbericht Innsbruck" - Leopold-Franzens Universität Innsbruck, Institut für Soziologie

2012 - 2013
Fachkraft - Projektassistenz für das Projekt "Armutsdynamik und Arbeitsmarkt: Entstehung, Verfestigung und Überwindung von Hilfebedürftigkeit bei Erwerbsfähigen" - Forschungsbereich „Erwerbslosigkeit und Teilhabe“ des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg, Deutschland

2020
COVID-19 Risikomanagement im Wintertourismus. Länder Tirol und Vorarlberg

2019
Kerschbaumer, L, Heiss R., Zoller, C., Holzmann, L. (2019, January). Wie kann Tirol rauchfrei(er) werden? Die Gratwanderung zwischen Bevormundung und Anregung. Invited Talk at the “Sounding Board Tirol”, organized by the Tiroler Gebietskrankenkasse (TGKK)

2017
Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Erwartungswidrige Übergänge: Erwerbsintegration aus Langzeitarbeitslosigkeit und Langzeitbezug, Berlin, Deutschland

2017
Bund-Länder-Ausschuss nach § 18c SGB II Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit - Die Bedeutung des sozialen Umfelds. Unerwartete Integration in den Arbeitsmarkt: Risikofaktoren, Erfolgsbedingungen und beteiligte Akteure, München, Deutschland

2017
Workshop "Erwartungswidrige Übergänge" für die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Nürnberg, Deutschland

2015
Beratung zur Wirkungsforschung nach § 55 SGB II: 23. Bericht zum Stand der Umsetzung an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Referat IIa2, Berlin/Nürnberg, Deutschland

2015
Einschätzungen zum Armutsbericht des DPWV an die Bundesagentur für Arbeit & den, Vorsitz des Vorstandes, Nürnberg, Deutschland

Kommunikation im politischen Raum - Freie Universität Berlin

Projektmanagement: Arbeiten in Projekten - Bundesagentur für Arbeit

Soziolgie - Ludwig-Maximilians-Universität München(Promotionsvorhaben)

Medienauftritte professionell gestalten (TV, Radio und Print) - Fulmidas Medienagentur

Adressatengerechte Politikberatung - Bundesagentur für Arbeit / Deutschland

Unexpected transitions from social benefits to work: A mixed-methods project - Beyond Methodological Dualism Combining Qualitative and Quantitative Data, Universität Bielefeld, Bielefeld, Germany

Zur Nützlichkeit einer Illusion: Die Erhebung von Netzwerken mit narrativ-biographischen Interviews - Tagung der Sektion Soziologische Netzwerkforschung der DGS, Standort Köln - GESIS e. V. - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Köln, Deutschland

Lehrveranstaltung: Methoden der Sozialwissenschaften, Vertiefung - Leopold-Franzens Universität Innsbruck, Institut für Soziologie

Individuelle Ressourcen für einen erwartungswidrigen Übergang: Rückkehr in Arbeit aus Hartz IV - Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse, 26.-30. September 2016 in Bamberg - Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg, Deutschland

Akteursnetze als Türöffner zur gesellschaftlichen Integration durch Arbeit - Sektion "Soziologische Netzwerkforschung", Schließungs- und Öffnungsprozesse im Fokus sozialer Netzwerkforschung, Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg, Deutschland

Ad-hoc-Gruppe: Der exkludierte Rand der Gesellschaft: Subjektive Potentiale zur Reintegration über Arbeit - Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg, Deutschland

The impact of social structure and individual activity on unlikely cases of job-matching combining sociological and economic approaches - ESA RN 09 Economic Sociology Midterm Conference, Squaring the Circle: Integrating Theories and Empirical Analyses in Economic Sociology, Universidad Carlos III, Madrid, Spain

Individual potential for a most unlikely transition: Getting a job after years of unemployment and social benefits receipt - Work, Employment and Society Conference 2016; In and out of Work Poverty and Precariousness, Leeds University Business School (LUBS), University of Leeds, Leeds, United Kingdome

Between activation policy and self-mobilisation - RAPSE 2016. Changing Labour markets: Challenges for Welfare and Labour Market Policy. Meeting of the Research on Welfare and Labour Market Policies, 07.-09. Dezember 2016 in Linnaeus University, Växjö, Sweden

Langdauernder Ausschluss vom und (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt: Risikofaktoren, Erfolgsbedingungen und unerwartete Wendungen - Jahrestagung "Arbeitsmarktpolitik aktuelle (An-)Forderungen", Deutsche Vereinigung für sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung e.V. (SAMF), Berlin

Lehrveranstaltung: Methoden und Techniken der qualitativen Sozialforschung - Selber schuld? Langzeitarbeitslosigkeit und Agency - Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Soziologie

Lehrveranstaltung: Methoden der Sozialforschung, Einführung - Leopold-Franzens Universität Innsbruck, Institut für Soziologie

Unerwartete Übergänge in den Arbeitsmarkt nach Langzeitbezug: Risikofaktoren und Erfolgsbedingungen - Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA)

Erwerbsintegration entgegen der Erwartung: Handlungsfähigkeit in der Langzeitarbeitslosigkeit - Forschungswerkstatt Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München am Institut für Soziologie, München

Agency and Networks - Everything You Need as a Long-term Unemployed? - International Sunbelt Social Network Conference Dom Square, Utrecht, The Netherlands

(Erwerbs-) Integration und Teilhabe Geflüchteter im Grundsicherungsbezug - Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Fakultät für Soziale Arbeit, Tagung Netzwerk Flüchtlingsforschung

Arbeitslos durch Krankheit / Krank durch Arbeitslosigkeit: (Individuelle) Strategien für die Rückkehr ins (Erwerbs)Leben. - Kick-off Meeting of the Life & Health Science Cluster Tirol

Erwerbsintegration aus Langzeitarbeitslosigkeit und Langzeitbezug. Was kann Hartz IV was kann es nicht - Implikationen für Österreich. - 3rd Social Policy Research Conference ESPAnet Austria, University of Innsbruck

Agency and Networks - What is it that Long-term Unemployed Need and What is it that Employers Want? - 14th Conference of the European Sociological Association - Employment Relations and Labour Market Network Perspectives:

Erwartungswidrige Übergänge aus Langzeitarbeitslosigkeit in Erwerbsarbeit. Eine Abkehr von der Defizit- hin zur Potential-­ und Möglichkeitsorientierung. 19.-20. September 2019 Qualmet Symposium 2019 - UMIT – the health & life science university, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Sozialraumorientierte und inklusive Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung in der Grenzregion ‚Bayern - Tirol‘ - Interreg-Projekt - Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. 70. Sitzung des Fachausschusses „Rehabilitation und Teilhabe“ am 11. Februar 2021

2018
Life & Health Science Cluster Tirol
Best Poster Award

  • Ganner, J., Kerschbaumer, L., & Tanzer, C. (2021). Enhancing and restricting factors of formal voluntary engagement in Tyrol and the impact of the pandemic. European Journal of Management Issues, 29(2), 73-82. https://doi.org/10.15421/192107
  • Kerschbaumer, L., Gell, S., Nesimovic, A., Röthlingshofer, E., Heiss, R. and Zoller, C. (2020) Integrating child's health promotion in schools - local mechanisms and strategies, European Journal of Public Health, 30(Supplement_5). https://doi.org/10.1093/eurpub/ckaa165.1135
  • Kerschbaumer, Lukas & Boost, Marie. (2020): The German Employment Agency's measures for integrating the long-term unemployed with multiple constraints into the labour market: Some individual experiences. Social Policy & Administration, 1-14.
  • Kerschbaumer, Lukas (2020): Mehr als nur objektive individuelle Attribute: Arbeitsmarktrelevante Hemmnisse bei Langzeitarbeitslosigkeit. Sozialer Fortschritt 69 (2020), Duncker & Humblot, Berlin, S. 21-44.
  • Kerschbaumer, Lukas (2019): Handlungsfähigkeit bei Langzeitarbeitslosigkeit: Woher nehmen? In: Arbeit 28(1). DE GRUYTER, Oldenburg. S. 1-21.

  • Hirseland, Andreas; Kerschbaumer, Lukas; Küsters, Ivonne; Trappmann, Mark (2019): Langzeitleistungsbeziehende im SGB II: Unerwartete Übergänge in bedarfsdeckende Arbeit. (IAB-Kurzbericht, 20/2019), Nürnberg, 12 S.

  • Kerschbaumer, Lukas (2014/2016): Ausschluss der Gerechtigkeit? Die Bedarfsorientierte Mindestsicherung auf dem Prüfstand - oder vom Unterschied zwischen Leben und Existenz. MA-Arbeit, veröffentlicht in der AK Bibliothek Wien für Sozialwissenschaften.

  • Hirseland, Andreas; Lukas, Kerschbaumer (2020): Langzeitarbeitslosigkeit und Hartz IV-Bezug - was sich aus Fallgeschichten lernen lässt. In: Angela Rauch, Rudolf Bieker und Silke Tophoven (Hg.): Integration in den Arbeitsmarkt. Teilhabe von Menschen mit Förder- und Unterstützungsbedarf. Stuttgart: Kohlhammer (Grundwissen Soziale Arbeit, 36), S. 214-231.

  • Kerschbaumer, L.; Boost, M. (2021): Integration in Erwerbsarbeit trotz multipler Hemmnisse - Ein Beitrag qualitativer Forschung, in Raich, M.; Müller-Seeger, J.; Ebert, H. (Hg.), Symposium Qualitative Forschung 2019, Hallesche Schriften der Betriebswirtschaftslehre, Band 35. Wiesbaden SpringerGabler

  • Kerschbaumer, L., Walch, S., Sahling, F., Reisberger, M., Mevenkamp, N., Mantel, C., Lackner, N., Luttinger, P., & Pejkovic, E. (2021). Public health as common goal or individual constraint in winter tourism of Tyrol and Vorarlberg. European Journal of Public Health, 31(Supplement_3), Article ckab165.137. https://doi.org/10.1093/eurpub/ckab165.137

    Kerschbaumer, L., Voss, K. (2021). Über Grenzen hinweg - Teilhabe ermöglichen. ConSozial-Kongress: die Fachmesse für Sozialwirtschaft (10.-11.11.2021), Nürnberg, Deutschland.

    Kerschbaumer, L. & Gell, S. (2021). Prekäre Lebensrealitäten im Fokus - Armutsforschung zwischen Krise und Resilienz. Armut aktuell - Einblicke in den Erkenntnisstand und Instrumente zur Intervention. Haus der Begegnung, Innsbruck (Tirol).

    Windbichler, R., Baur, J., Kerschbaumer, L., Walch, S. (2021). "Shaping mindsets and capabilities for poverty alleviation through project-based learning" 8th Responsible Management Education Research Conference "Poverty and Prosperity: Implications for Advancing the SDGs, 2030 Agenda and Responsible Management Education in a Post-Pandemic World". Xi'an Jiaotong-Liverpool University, 20.10.2021. China

    Griebler, R., Zoller C., Ecker, S., Gell, S., Heiss, R., Kerschbaumer, L., Leuprecht, E., Lill-Rastern, B., Röhrling, I., Sahling, F., Schmutterer, I., Stern, L., Fiala-Baumann, B., Bruckmüller, M., Ring-Dimitriou, S., (Oktober, 2021). Ein neuer Fragebogen zur Messung von Gesundheitskompetenz bei Kindern im Alter von 9 bis 13 Jahren: Erfahrungsbericht. Vortrag auf der jährlichen Konferenz der Österreichischen Plattform für Gesundheitskompetenz (ÖPGK), 12. Oktober.

    Kerschbaumer, Lukas; Gell, Sascha; Nesimovic, Ajla (2021): Die Kombination und Triangulation qualitativer Face-to-Face, digitaler und telekommunikativer Interviews mit einer qualitativen Onlineerhebung: Eine Fallstudie zur Einbindung von Menschen mit Behinderungen in die Forschung. Qualmet Symposium. Qualitative Methoden in den Wirtschafts-, Gesundheits- und Sozialwissenschaften - Themenschwerpunkt: Führung, Wohlbefinden und Achtsamkeit. 23. - 24. September 2021, Hall in Tirol, AT (UMIT Tirol, Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg

    Kerschbaumer, Lukas; Sahling, Friederike; Walch, Siegfried; Reisberger, Moritz; Luttinger, Petra; Mevenkamp, Nils; Mantel, Cora; Lackner, Nadine (2021): Managing the Virus, the Community or the Own Interests - Community Leaders in Winter Tourism of Tyrol & Vorarlberg: EHMA 2021 Annual Conference (15.-17.09.2021) - Abstract session on Health management and COVID-19.

    Kerschbaumer, Lukas; Gell, Sascha; Ajla, Nesimovic (2021): Cross-border service utilisation and provision for people with disabilities in the wake of COVID-19 in the case of Bavaria and Tyrol. EGPA 2021 Conference - Brussels, 7-10 September 2021 - PSG XX: Welfare State Governance and Professionalism

    Kerschbaumer, Lukas; Gell, Sascha; Nesimovic, Ajla (2021): Comparing pathways for labour market inclusion of people with disabilities in the border region Bavaria-Tyrol. ESPAnet 31. Aug. - 3. Sep. 2021, Leuven, Belgium Session 14.2 Labour market participation of persons with disabilities: policies and practices from a comparative perspective.

    Lukas Kerschbaumer (2021): European Forum AlpbachSecuring Health - How to Create Resilient and Healthy Communities: Precarious lifes at a glance - the social determinants of health

    Lukas Kerschbaumer, Siegfried Walch, Friederike Sahling, Moritz Reisberger, Cora Mantel, Nadine Lackner, Petra Luttinger, Nils Mevenkamp, Emina Pejkovic (2021): Managing the Virus, the Community or the Own Interests - Community Leaders in Winter Tourism of Tyrol and Vorarlberg. Interpretive Policy Analysis Conference 2021 - PANEL 34: Administration, Policy and Practice.

    Lukas Kerschbaumer, Sascha Gell, Ajla Nesimovic (2021): The inclusive, social space-oriented participation of people with disabilities in the Bavaria-Tyrol border region during the COVID-19 pandemic. 5th Transforming Care Conference - Venice; Time in Care: The Temporality of Care Policy and Practices

    Integrating child's health promotion in schools - local mechanisms and strategies. 16th World Congress on Public Health, October 12-16, Rome, Italy

    Lukas, Kerschbaumer; Marie, Boost (2020): Bessere Chancen am Arbeitsmarkt dank Arbeitsvermittlung? Über die Mobilisierbarkeit und das Anbieten der eigenen Arbeitskraft. Vor!-Konferenz "Ideenreichtum" der 12. Österreichischen Armutskonferenz, Salzburg.

    Kerschbaumer, Lukas; Boost, Marie (2019): Erwartungswidrige Übergänge aus Langzeitarbeitslosigkeit in Erwerbsarbeit. Eine Abkehr von der Defizit- hin zur Potential-­ und Möglichkeitsorientierung. 19.-20. September 2019 Qualmet Symposium 2019: UMIT - the health & life science university, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

    Hirseland, Andreas; Kerschbaumer, Lukas (2019): Agency and Networks - What is it that Long-term Unemployed Need and What is it that Employers Want? 14th Conference of the European Sociological Association - Employment Relations and Labour Market Network Perspectives

    Kerschbaumer, Lukas; Boost, Marie (2019): Erwerbsintegration aus Langzeitarbeitslosigkeit und Langzeitbezug. Was kann Hartz IV was kann es nicht - Implikationen für Österreich: 3rd Social Policy Research Conference ESPAnet Austria, University of Innsbruck

    Arbeitslos durch Krankheit / Krank durch Arbeitslosigkeit: (Individuelle) Strategien für die Rückkehr ins (Erwerbs)Leben: Kick-off Meeting of the Life & Health Science Cluster Tirol

    (Erwerbs-) Integration und Teilhabe Geflüchteter im Grundsicherungsbezug: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Fakultät für Soziale Arbeit, Tagung Netzwerk Flüchtlingsforschung

    Agency and Networks - Everything You Need as a Long-term Unemployed?: International Sunbelt Social Network Conference Dom Square, Utrecht, The Netherlands

    Erwerbsintegration entgegen der Erwartung: Handlungsfähigkeit in der Langzeitarbeitslosigkeit: Forschungswerkstatt Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München am Institut für Soziologie, München

    Unerwartete Übergänge in den Arbeitsmarkt nach Langzeitbezug: Risikofaktoren und Erfolgsbedingungen: Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA)

    Langdauernder Ausschluss vom und (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt: Risikofaktoren, Erfolgsbedingungen und unerwartete Wendungen: Jahrestagung "Arbeitsmarktpolitik aktuelle (An-)Forderungen", Deutsche Vereinigung für sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung e.V. (SAMF), Berlin

    Between activation policy and self-mobilisation: RAPSE 2016. Changing Labour markets: Challenges for Welfare and Labour Market Policy. Meeting of the Research on Welfare and Labour Market Policies, 07.-09. Dezember 2016 in Linnaeus University, Växjö, Sweden

    Individuelle Ressourcen für einen erwartungswidrigen Übergang: Rückkehr in Arbeit aus Hartz IV: Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse, 26.-30. September 2016 in Bamberg - Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg, Deutschland

    Akteursnetze als Türöffner zur gesellschaftlichen Integration durch Arbeit: Sektion "Soziologische Netzwerkforschung", Schließungs- und Öffnungsprozesse im Fokus sozialer Netzwerkforschung, Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg, Deutschland

    Ad-hoc-Gruppe: Der exkludierte Rand der Gesellschaft: Subjektive Potentiale zur Reintegration über Arbeit: Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg, Deutschland

    The impact of social structure and individual activity on unlikely cases of job-matching combining sociological and economic approaches: ESA RN 09 Economic Sociology Midterm Conference, Squaring the Circle: Integrating Theories and Empirical Analyses in Economic Sociology, Universidad Carlos III, Madrid, Spain

    Individual potential for a most unlikely transition: Getting a job after years of unemployment and social benefits receipt: Work, Employment and Society Conference 2016; In and out of Work Poverty and Precariousness, Leeds University Business School (LUBS), University of Leeds, Leeds, United Kingdome

  • Heiss, Raffael; Kerschbaumer, Lukas; Zoller, Claudia; Gell, Sascha; Walch, Siegfried; Röthlingshöfer, Esther; Nesimovic, Ajla (2021): COVID-19 Social Indicator Survey (SUF edition). Hg. v. AUSSDA - The Austrian Social Science Data Archive. https//:doi.org/10.11587/F7CD4D
  • Bähr, Sebastian; Beste, Jonas; Gundert, Stefanie; Kerschbaumer, Lukas; Küsters, Ivonne; Trappmann, Mark; Unger, Stefanie; Wenzig, Claudia (2017): Einblicke: 10 Jahre Studie "Lebensqualität und soziale Sicherung". Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg (Hrsg.), Nürnberg, 48 S.
  • Beste, Jonas; Hirseland, Andreas; Kerschbaumer, Lukas; Küsters, Ivonne; Trappmann, Mark (2017): Hindernisse und Chancen auf dem Weg aus Hartz IV (Serie "PASS"). [online, Stand 12.01.2018: https://www.iab-forum.de/hindernisse-und-chancen-auf-dem-weg-aus-hartz-iv/]
  • Globisch, Claudia; Kerschbaumer, Lukas; Madlung Fabian (2014): »Heut' musst wieder betteln gehen …« Minima Memorabilia: Alltagsspuren be-schädigter Leben. Eine Montage aus 20 Interviews mit BMS-Empfänger_innen; In: LESEBUCH SOZIALE AUSGRENZUNG. Hg. Sedmak, Clemens; Gaisbauer, Helmut P.; Kapferer, Elisabeth; Schweiger, Gottfried und Selke, Stefan; Mandelbaum Verlag. Budapest. S. (41-44).

Mitglied - Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)

Kohler Theresa (2021): Der berufliche und schulische Werdegang unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge nach der Unterbringung im BIWAK; einer SOS-Kinderdorfeinrichtung in Hall in Tirol.

Schneider Stefanie (2021): Herausforderungen für Jugendliche und junge Erwachsene mit Beeinträchtigung beim Einstieg in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Greßl Stefanie (2021): Diskriminierung und Stigmatisierung von Geflüchteten am österreichischen Arbeitsmarkt

Paden Medina (2021): Die individuelle Einstellung zum bedingungslosen Grundeinkommen in Bezug auf die persönliche Situation und die Sicht auf den Arbeitsmarkt

Raunigger Lukas (2021): Chancen und Hürden bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in den Fußballvereinen in Tirol

Hofreiter Hannah (2021): Fördernde und hemmende Faktoren für eine vermehrte Partizipation von Mitarbeitenden in bestehenden betrieblichen Gesundheitsförderungsangeboten

Berari Fatemeh (2021): "UNGEWOHNT" Die Situation der obdachlosen Menschen in Innsbruck/Tirol

Reisenauer David (2021): Zwischen Selbstbestimmungsrecht und Allgemeinwohl: Impfpflicht im Kontext von Covid-19 medizinische und bioethische Überlegungen

Pejic Adrijana (2021): Wohlfahrtsstaatliche Herausforderungen hinsichtlich der Ökonomisierung - Perspektiven aus der Praxis

Harasym Marie (2020): Die Integration geflüchteter Menschen auf den österreichischen Arbeitsmarkt

Lackner Carina (2020): Herausforderungen der Menschenrechtsbildung in Österreich aus Sicht von NGOs und Menschenrechtsorganisationen

Conti Elisa Elvira (2021): LONG-TERM CARE SYSTEMS IN TRANSITION: THE CHALLENGES OF AN AGEING SOCIETY Towards convergence in the OECD?

Jose Anila (2021): School shutdown due to the Covid-19 measures and its impacts on social and economic factors among families

Ganner Julia, Tanzer Christina (2020): ENABLING AND RESTRICTING FACTORS FOR VOLUNTEER WORK IN RETIREMENT A QUALITATIVE STUDY BASED IN TYROL

Jäckel Susanne (2019): The importance of medication literacy for the adherence of antibiotic treatment and the potential influence on antimicrobial resistance

Gell Sascha (2019): Enabling and restricting factors for the utilization of social services - A Providers Perspective