Lebenslauf

Magdalena Posch, BA MA MA


2017 - 2019
Management, Communciation & IT - MCI Management Center Innsbruck (Master of Arts in Business)

2016 - 2017
Erasmus - Jagiellonian University in Krakow

2015 - 2018
Soziale Arbeit, Soziapolitik & -management - MCI Management Center Innsbruck (Master of Arts in Social Sciences)

2014
Erasmus - University of Economics in Praha

2012 - 2015
Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement - MCI Management Center Innsbruck (Bachelor of Arts in Social Sciences)

Projektlehrveranstaltung 'Soziale Arbeit digital' - MCI Master "Soziale Arbeit, Sozialpolitik & -management"

2022
Land Tirol
TWF Tiroler Wissenschaftsförderung für das Forschungsprojekt "Smarte Inklusion - Unterstützung von Menschen mit Behinderungen durch den Einsatz von Smart Glasses"

2022 - heute
Mitglied - MCI Hochschulkollegium

2022 - heute
Mitglied - MCI Arbeitsgruppe für Gleichstellung, Diversity und Frauenförderung

2020 - heute
Mitglied - MCI Ethikkommission

2018 - 2019
Vorsitzende - MCI Hochschulvertretung

Hochrainer Sabrina (2022): Digitales Nomadentum in der Coronakrise - Erhebung zu den Auswirkungen der Pandemiemaßnahmen auf den Lebensalltag digitaler Nomaden und Nomadinnen

Stuffer Moritz (2022): Nachhaltigkeit von hybriden Events: Voraussetzungen für ein Zusammenspiel von Technologie & Nachhaltigkeit in der Kultureventbranche Tirols

Spiess Stefanie (2021): Der Social Media-Auftritt von Nichtregierungsorganisationen und die Kommunikation von Umweltthemen im öffentlichen Diskurs Am Beispiel des Twitter-Auftritts der Umweltschutzorganisation Greenpeace

Triendl Lisa-Marie (2021): Der Einfluss von veröffentlichten Greenwashing-Skandalen auf die Konzipierung der Corporate Social Responsibility

Redzematovic Selma (2022): Social Entrepreneurship - Impact Measurement and Assessment of Social Enterprises in the Tyrolean Region

Maffei Davide (2020): Digitalization of the Public Administration: A Guidance to the Digital Transformation of Public Processes within the Euregio