Lebenslauf
 Stefanie Haselwanter, BA, MA

Stefanie Haselwanter, BA, MA
Wissenschaftliche Assistenz & Projektmanagement
+ 43 512 2070 - 3342
stefanie.haselwanter@mci.edu




Departments

Stefanie Haselwanter, BA, MA


2017 - heute
Assistentin & Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Management Center Innsbruck

2015 - 2017
Dissertantin - Management Center Innsbruck

2012 - 2014
Support im Hotel Account Management - Tiscover

2011
Praktikum Convention Bureau Tirol - Tirol Werbung

2010
Praktikum Online Marketing Management - SunKid

2006 - 2011
Rezeptionistin, Chef de Rang - Internationale Erfahrung in der gehobenen Hotellerie & Gastronomie

2015 - heute
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften - Katholische Universität Eichstätt Ingolstadt (Promotionsstudium)

2012 - 2014
Entrepreneurship & Tourism - Marketing Management in Tourism - Management Center Innsbruck (Master of Arts)

2012
Luxury Marketing Management in Tourism - École supérieur de Commerce de Troyes - France (Auslandssemester)

2009 - 2012
Unternehmensführung in der Tourismus- & Freizeitwirtschaft - Management Center Innsbruck (Bachelor of Arts)

2007 - 2009
Tourismuskolleg Innsbruck (Diplomierte Touristikkauffrau)

  • Haselwanter, S. (2015). Die Destinationselite - Funktionen und Definition. In H. Siller & A. Zehrer (Eds.), MCI Tourismus Schriftenreihe: Entrepreneurship & Tourismus - Band 1 (pp. 119-137). Innsbruck: Studia Verlag.

  • Bosio, B., Haselwanter, S., & Ceipek, M. (2018) : The Utilization of Social Media Marketing in Destination Management Organizations, In: Tipurić, D. & Labaš, D. (Ed.): 6th International OFEL Conference on Governance, Management and Entrepreneurship. New Business Models and Institutional Entrepreneurs: Leading Disruptive Change. April 13th - 14th, 2018, Dubrovnik, Croatia, Governance Research and Development Centre (CIRU), Zagreb, pp. 249-268
  • Bosio, B.; Haselwanter, S.; Ceipek, M. (2017). Social Media Nutzung in Tiroler Destinationen. Internationalisierung des Tourismus - Tourismus im Wandel, 9. - 11. November 2017, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT). Konstanz: Insel Mainau.
  • Haselwanter, S., Muskat, B., & Zehrer, A. (2016). Strategic Planning in Micro Firms. EURAM 2016, Manageable Cooperation?, June 1-4 Paris, France: Université Paris Est-Crèteil.
  • Haselwanter, S., Zehrer, A. (2016). Strategische Positionierung in der familiengeführten Hotellerie: Die strategische Uhr als Planungsinstrument. Hotellerie - Innovationen, Trends und Herausforderungen, 9.-11. November 2016, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT). Worms: Hochschule Worms.

Wildauer Theresa (2018): Mitarbeiterbindung in der KMU-Hotellerie am Beispiel der betrieblichen Gesundheitsförderung

Pangratz Paul (2018): Strategische Optionen für alpine Destinationen Blue-Ocean-Strategie als alternative strategische Option für eine alpine Destination

Tusch Martin (2018): Determinanten der Leadership-Netzwerk-Bildung - Handlungsempfehlungen für alpine Destinationen

Pichler Klara (2018): Der transformationale Führungsstil und dessen Auswirkungen auf die Mitarbeitermotivation in alpinen Kleinstbetrieben

Erhart Fabian (2018): Implizite Mechanismen der Destination Governance in community-based Destinationen

Knapp Anna (2018): Entrepreneurial Leadership in touristischen Start-ups

Schormüller Verena (2016): Städtetourismus - zukünftige Herausforderungen in der Angebotsentwicklung

Kurzendorfer Pia (2016): Höher, schneller, weiter! - Abenteuertourismus als Positionierungsstrategie für touristische Destinationen

Moosmann Jennifer (2016): Events im Tourismus - Musik-Festivals als Positionierungsinstrument für touristische Destinationen

Voithofer Daniela (2016): Potentiale des Neuromarketings in Bezug auf die touristische Reiseentscheidung

Riegerbauer Christiane (2016): Eine Destination im Web 2.0 und deren Beeinflussungsmöglichkeiten auf die Reiseentscheidung



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz