Lebenslauf


Dr. Teresa Spieß
Hochschullektorin
Projektmitarbeiterin
+ 43 512 2070 - 3525
teresa.spiess@mci.edu




Dr. Teresa Spieß


2018 - heute
Hochschullektorin - Lehrtätigkeit, Modulverantwortung, (Research) Project Management, Verfassung wissenschaftlicher Publikationen, Betreuung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten, Quality Management - MCI - Management Center Innsbruck

2018 - heute
Projektmitarbeiterin - Forschungs- und Praxisprojekte; Know-How-Transfer; - MCI Zentrum Familienunternehmen

2012 - 2017
Assistenz & wissenschaftliche Mitarbeiterin; Studiengänge Management, Communication & IT (BA, MA) - Projektleitung bzw. -mitarbeit bei Drittmittelprojekten, Verfassung wissenschaftlicher Publikationen, Betreuung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten, Lehrtätigkeit - MCI - Management Center Innsbruck

2008 - 2012
Project Manager - IT Services & Learning Solutions - Erstellung von Projektanträgen und -berichten; Koordination und Abstimmung diverser Projektpartner; Projektmitarbeit und Durchführung von Mitarbeiterschulungen bei der Einführung des Learning Management Systems; Planung, Durchführung und Auswertung von Usability-Studien - MCI - Management Center Innsbruck

2007 - 2008
Praktikantin - Projektkoordination SAP- Einführung, Controlling, Marketing - Jetalliance Holding AG

2013 - 2017
Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften; Dissertation: An Interactional Perspective of Innovative Work Behavior - Analysis of the Situational Specificity of Broad and Narrow Personality Traits as Predictors - Universität Innsbruck (Dr.rer.soc.oec.)

2004 - 2008
Diplomstudium Management & IT - MCI - Management Center Innsbruck (Mag.(FH))

Hochschul-Didaktik I - FHK - Österreichische Fachhochschulkonferenz

Various Research Method Seminars (Case Study Writing, Designing Questionnaires, Academic Composition, Business Statistics, Quantitative Research, Citavi Advanced, Getting Stuff Published, Developing Research Papers, Academic Standards) - MCI Management Center Innsbruck

Advanced Rhetoric for Leaders - MCI Management Center Innsbruck

Intercultural Competencies - MCI Management Center Innsbruck

Various Didactics Seminars (eLearning Tools, Teaching in English, Integrating Research and Teaching) - MCI Management Center Innsbruck

Mindful Leadership - MCI Management Center Innsbruck

Kommunikationswissenschaft - MCI - Management Center Innsbruck

Begleitende Seminare für Bachelor- und Masterarbeiten - MCI - Management Center Innsbruck

Wissenschaftliches Arbeiten - MCI - Management Center Innsbruck

Empirische Sozialforschung - MCI - Management Center Innsbruck

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften - MCI - Management Center Innsbruck

Marketing - MCI - Management Center Innsbruck

Teamwork - MCI - Management Center Innsbruck

Organizational Behavior - MCI - Management Center Innsbruck

Theoriearbeit in der Wirtschaftsinformatik - MCI - Management Center Innsbruck

2007
MCI Management Center Innsbruck
Leistungsstipendium für hervorragende Studienleistungen vergeben vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft & Kultur

  • Zangerl, T. (2013). Flow Erlebnisse im Electronic Commerce. In P. Mirski & C. Gattringer (Eds.), MCiT - Review: Management, Communication & IT 2002-2012 (pp. 415-432). Innsbruck: Studia Universitätsverlag.
  • Zangerl, T., Gattringer, C., Groth, A., & Mirski, P. (2011). Silver surfers & eTourism: Web usability and testing methods for the generation 50plus. In R. Law, M. Fuchs & F. Ricci (Eds.), Information and communication technologies in tourism 2011 (pp. 75-88). New York: Springer.
  • Zangerl, T., Mirski, P., Gattringer, C., & Royer, S. (2010). Young surfers in the net. In A. Künz & M. Dontschewa (Eds.), Eintauchen in Medienwelten (pp. 81-85). Lengerich: Pabst Science Publishers.

  • Spieß, T., Gschwentner, J., Herzog, J. & Zehrer, A. (2018). Employees' change-oriented and proactive behaviors in family businesses. 16th Interdisciplinary European Conference on Entrepreneurship Research (IECER), September 26-28, Innsbruck, Austria.
  • Schlögl, S., Spieß, T., and Knapp, N. (2018). Initial investigations of smartphone-based augmented reality applications in learning. In Jost, P. and Kempter, G., editors, Beiträge zum uDay XVI: Assistenztechnologien in der Arbeitswelt, Dornbirn, Austria, June 21, 2018, pages 31-40. Pabst Science Publishers, Lengerich, Germany.
  • Murk, M., Spieß, T. & Dilger, T. (2018). Vampire Effect in Social Media: Does a Celebrity Endorser Harm Brand Recall of Millenials? 47th Annual Conference of the European Marketing Academy (EMAC 2018), May 29 - June 1, Glasgow, United Kingdom.
  • Zangerl, T. (2015). Antecedents of employees' innovative work behavior - The influence of the big five personality traits and grit, the perseverance of effort and consistency of interest. European Academy of Management Conference EURAM 2015, June 17-19, Warsaw, Poland.
  • Bernsteiner, R., Mirski, P., Zangerl, T., & Groth A. (2013). Competency management as a basis for further education in the workplace. International Conference of Technology, Education and Development INTED 2013, March 4-6, Valencia, Spain.
  • Brenner, M., Kilian, D., Mirski, P., Bernsteiner, R., & Zangerl, T. (2013). Linking sales training to business impact: A framework to measure the effectiveness of sales training in the IT solution sales industry. International Conference of Technology, Education and Development INTED 2013, March 4-6, Valencia, Spain.
  • Mirski, P., & Zangerl, T. (2011). Flow & fly: The concept of optimal experience within the use of virtual communities in tourism. Virginia Tech 2011 Conference on Social Media and Tourism, October 21-22, Verona, Italy.
  • Zangerl, T., Gattringer, C., & Mirski, P. (2011). Xchange to learn - Enhancing learning experience through better understanding intercultural differences in international mobility projects. Ireland International Conference on Education IICE-2011, October 3-5, Dublin, Ireland.
  • Zangerl, T., Gattringer, C., Groth, A., & Mirski, P. (2011). Silver surfers & eTourism: Web us-ability and testing methods for the feneration 50plus. 18th International Conference on Information Technology and Travel & Tourism ENTER 2011, January 26-28, Innsbruck, Austria.
  • Groth, A., Mirski, P., & Zangerl, T. (2010). Xchange to learn - Excellence in international mobility projects. International Conference on Education and New Learning Technologies EDULEARN 2010, July 5-7, Barcelona, Spain.
  • Abfalter, D., Mirski, P., & Zangerl, T. (2010). The magic flow - Optimal experience and telepresence during cinema-live-opera. European Conference of Positive Psychology ECPP 2010, June 23-26, Copenhagen, Denmark.
  • Zangerl, T., Mirski, P., Gattringer, C., & Royer, S. (2010). Young surfers in the net. uDay VIII - FH Vorarlberg - Eintauchen in Medienwelten, May 21, Dornbirn, Austria.
  • Mirski, P., Zangerl, T., Gattringer, C., & Bernsteiner, R. C. (2010). Tweet to learn: Students' perceived usefulness of Twitter in the context of knowledge sharing during field trips. International Conference of Technology, Education and Development INTED 2010, March 8-10, Valencia, Spain.
  • Mirski, P., Groth, A., Zangerl, T., & Leahr, C. (2010). Testing silver surfers. 17th International Conference on Information Technology and Travel and Tourism ENTER 2010, February 10-12, Lugano, Switzerland.

2019 - heute
Projektleiterin - Familienunternehmen und Personalstrategien der Zukunft: Der Einfluss der Familie auf die Arbeitgeberattraktivität von Familienunternehmen - Tiroler Wissenschaftsfonds (TWF)

2010 - 2013
Projektleitung - FLEC - Flow and Electronic Commerce - Tiroler Wissenschaftsfonds (TWF)

2009 - 2012
Projektmitarbeit - myMCI - Bundesministerium für Verkehr, Innovation & Technologie (bm:vit), Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) - AT:net - austrian electronic network

Keller Luisa (2010): Kinder vor der Kiste - Aufwachsen mit digitalen Medien

Pisch Claudia (2010): Einfluss von Flow-Erleben auf User Experience bei Virtual Communities am Beispiel Facebook

Schuler Theresa (2018): Kritikpunkte für die Implementierung von Gamification im Unternehmenskontext

Posch Sabrina (2018): Die moderierende Rolle der Konkurrenz in der Wirkung von Narzissmus auf das prosoziale Verhalten am Arbeitsplatz

Theurl Rebecca (2018): Informationsüberflutung - Steigende Belastung am Arbeitsplatz durch den Einfluss neuer Medien

Nickl Pia (2018): Wie wirken sich Werte auf die Einstellung, der heutigen Frauen, bezüglich "sexistischer" Werbung aus?

Nickl Pia (2018): Prosoziales Verhalten der Geschlechterstereotypen im Arbeitsalltag

Gschwentner Julia (2018): Proaktives Mitarbeiterverhalten in Familienunternehmen Motivieren oder blockieren die strukturellen Gegebenheiten in Familienunternehmen das proaktive Verhalten der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen?

Herzog Johanna (2018): Corporate Entrepreneurship in Familienunternehmen

Schneeberger Elisabeth (2018): Gleiches Verhalten, unterschiedliche Bewertung: Geschlechterrollen und Reziprozitätsformen

Schneeberger Elisabeth (2018): Die Auswirkungen der Geschlechterrollen am Beispiel von Reziprozitätsformen

Wörz Dominik (2018): Selbstwirksamkeit in Veränderungsprozessen Der Einfluss von Selbstwirksamkeit auf die Resistance to change

Küng Daniela (2018): Konsum als Statussymbol und Möglichkeit einen höheren sozialen Status zu erwerben

Eberling Julian (2017): Einfluss des Führungsstils auf das Verhalten der Mitarbeiter

Jenewein Johanna-Clara (2017): Auswirkungen des Leader-Member Exchange auf das extraproduktive Arbeitsverhalten?

Walder Jasmin (2017): Einfluss von Work-Life Balance auf Organizational Citizenship Behavior

Waschak Eva-Carolina (2017): Organizational Citizenship Behavior: Die Rolle von Perceived Organizational Support im österreichischen Kontext

Bauer Christina (2017): Der Einfluss eines Führungsstils auf das extra-Rollenverhalten von Mitarbeitern

Kocher Carolin (2017): Organizational Citizenship Behavior und Arbeitszufriedenheit

Meissl Simone (2016): Potential und Rolle von Diversität für Projekte in der Kreativwirtschaft in Österreich

Kowarik Samantha (2016): Die Wirkung medienbedingten Designs von Werbeanzeigen im Printbereich auf die visuelle Wahrnehmung

Tolloy Noah (2016): Unkonventionelle Unternehmenskultur und Innovation: Eine Empirische Untersuchung

Sax Michaela (2016): Gamification zur Motivationssteigerung in Unternehmen in Bezug auf Gesundheit und Sport

Kathrein Michael (2016): Der Einfluss von Job Satisfaction auf Innovative Work Behavior

Ranalter Matthias (2016): Zusammenhang zwischen der intrinsischen Motivation und dem innovativen Arbeitsverhalten von Personen

Kunst Martin (2016): Auswirkung von Krafttraining auf die Aufmerksamkeit eines Menschen

Amprosi Julia (2016): Der Einfluss des Imagefilms auf das assoziierte Markenimage von Neukunden/innen des Unternehmens "Feelfree Outdoor Professionals"

Gredler Caroline (2016): Auswirkungen von Sport auf das Stresserleben bei MitarbeiterInnen

Zingl Andreas (2016): Zusammenhänge von Sport, Leistungsverhalten und den Indikatoren des Burn-Out-Syndroms

Hasler Stephanie (2015): Innovative Work Behavior im Zusammenhang mit Gewissenhaftigkeit und Offenheit für Erfahrung

Mader Sebastian (2015): Der Einfluss von Self Awareness auf Innovative Work Behavior

Lugstein Natalie (2015): Einflussbereiche des transformationalen Führungsstiles in der Ideengenerierungsphase des Innovationsprozesses

Schranz Magdalena (2015): Einfluss der Unternehmenskultur auf das innovative Arbeitsverhalten von MitarbeiterInnen

Nitsch Lukas (2015): Arbeitsplatzgestaltung als Maßnahme zur Förderung von innovativem Arbeitsverhalten

Tomaselli Laura (2015): Pausenräume, welche die Innovationsbereitschaft fördern

Neumayr Hannes (2015): Der Einfluss der Leader-Member Exchange Theorie auf das Innovative Work Behavior von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen

Grießer Anna (2015): Wirkungen des Leaderships auf das innovative Arbeitsverhalten von MitarbeiterInnen der Landestourismus-Organisation Tirol Werbung GmbH

Sallaberger Philipp (2014): Outside-In Prozesse im Rahmen von Open Innovation in ausgewählten Unternehmen

Haslinger Nikolaus (2014): Betriebliches Eingliederungs- und Gesundheitsmanagement: Mit deren Kommunikation in Unternehmen zur Prävention von gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Menschen am Arbeitsplatz

Perkmann Mirjam (2014): Emotionsmessung & Usability - Werkzeuge zur Messung subjektiver Emotionen

Lorenz Michael (2014): "Gewaltfreie Kommunikation" als Basis zur Veränderung der Emotionalen Intelligenz

Kratz Jessica Katharina (2014): Outdoor-Training zur Verbesserung der Teamperformance in Unternehmen und Organisationen

Thaler Jessica (2014): Brand Experience - Markenerlebnis als Erfolgsfaktor in der Markenführung zur Bildung und Steigerung von Markenpräferenzen Am Beispiel von traditionellen Retail- und Online-Marken

Augschöll Greta (2014): Das Messen emotionaler Reaktionen von Werbespots durch das Viewer Response Profile

Holzner Georg (2014): Der Einfluss von Manipulation am Arbeitsplatz auf die Emotionen und Reaktionen einer Person

Zauchner Clemens (2014): Einflussfaktoren auf Open Innovation Communities

Kieper Ann-Christin (2014): "Gewaltfreie Kommunikation" als Basis zur Veränderung der Emotionalen Intelligenz

Lammer Andrea (2014): Talent Management, Human Capital Management & Retention Management

Hopfgartner Philipp (2013): Wissensmanagement in Klein- und Mittelbetrieben

Mair Miriam (2013): Empathische Führung und ihre Auswirkung auf Commitment und Engagement von MitarbeiterInnen

Jellitsch Markus (2013): Einflussfaktoren der heimbasierten Telearbeit auf die Motivation von WissensarbeiterInnen

Staud Manuela (2013): Motivation und Führung von WissensarbeiterInnen

Jenik Laura (2013): Gender, Leadership & intrinsische Motivation

Rester Isabel (2013): Leadership & Innovation

Constantini Giulietta (2013): Gender Discrimination in Leadership

Cindrek Dajana (2013): Motivation & Führung von WissensarbeiterInnen

Lottersberger Bianca (2013): Führungsstile und deren Einfluss auf die Leistungsmotivation von MitarbeiterInnen

Spreng Ann-Kathrin (2013): Well-Being Faktor - Einfluss auf Innovationsleistungen der Mitarbeiter

Jaroschek Theresa (2012): Der Einsatz von Kompetenzmanagementwerkzeugen zur Förderung von MitarbeiterInnen

Rainbacher Silke (2012): Flow als Erfolgsfaktor - Nutzung des Flow Effekts zur effektiven Kundenbindung

Unterholzner Patrick (2012): Kompetenzmanagement als Motivationsfaktor für ArbeitnehmerInnen

Hofbauer Melanie (2012): Kompetenzen im Consulting -Grundanforderungen an Young Professionals von Unternehmensberatungen

Hengl Jakob (2012): Flow & eTourism Die Motivation hinter dem Suchen und Buchen auf online Tourismusplattformen

Wildhölzl Harald (2012): Methoden der psychologischen Eignungsdiagnostik und deren Einsatz bei der Personalauswahl

Tschinkel Daniel (2012): Stellenwert der emotionalen Intelligenz im Berufsleben mit Spezifikationsschwerpunkt auf MitarbeiterInnenakquise

Singer Anna-Katharina (2012): Flow-Erlebnisse im Electronic Commerce

Zahner Amelie (2012): Electronic Shopping & Silver Surfer - Anforderungen an Online-Shops, um KonsumentInnen der Altersgruppe 50+ zu erreichen.

Lämmerhofer Ulrike (2011): Flow & Sales - Marketingtools zum Erreichen von Flow-Erlebnissen

Sprenger Thomas (2011): Flow-Erlebnisse am Point of Sale

Beirer Sarah (2011): Spirit of Flow - Point-of-Sale-Marketing zum Erreichen von Flow-Erlebnissen

Waschak Melanie-Viktoria (2011): Mrs. & Mr. MCiT - Spricht der Studiengang "Management, Communication & IT" Frauen und Männer gleichermaßen an?

Hirn Martina (2011): Leadership & Motivation - Der Einfluss des Führungsstils auf die Motivation der MitarbeiterInnen

Steiner Markus (2011): Von autoritär bis laissez-faire: Der Zusammenhang zwischen Führungsstilen und Motivation

Kruis Lisa (2011): Pubilc Viewing - Tempel großer Gefühle: Public Viewing & Telepresence bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010

Famira-Parcsetich Laura (2011): Public Viewing und Telepresence - Mitten drin statt nur dabei

Amenda Kathrin (2011): Frauen in Führung

Islitzer Judith (2011): Public Viewing - Eintauchen in eine andere Welt

Gleinser Elisabeth (2011): Die Work-Life-Balance und ihr Potenzial - Ein Instrument zur Motivation von MitarbeiterInnen

Samitsch Christoph (2011): Identifikation erfolgversprechender Motivationsfaktoren und deren Auswirkungen auf die Leistungsbereitschaft von MitarbeiterInnen im IT-Sektor

Pfeffer Veronika (2010): Erfolgsfaktoren von Personal Learning Environments für Studierende

Lhotta Thomas (2010): Creating a unified web site navigation

Stöckl Maria (2010): Wiki als Wissens- und Dokumentationssystem der Fachhochschule Salzburg

Hedenik Marina Ana (2018): Organization-Based Self-Esteem as a Moderator of the Relationship between Dispositional Resistance and Resistant Reactions towards Change.

Ober Julia (2018): Employer Attractiveness of the Generation Y

Eyquem Izéna (2018): Rethinking leadership in Open Innovation

Poyer Anja (2018): Consumers' interest in increased product traceability information - a gateway for strengthening positive attitudes towards organic food products?

Seidl Franziska (2017): Critical Mobile Marketing, or the Pitiful Consumer

Beikircher Manuela (2016): Firm-level impacts of regional cluster affiliation - beyond innovativeness

Czok Allison (2016): The Relationship Between Extraversion and Organizational Citizenship Behaviors

Schnaller Kathrin (2015): Leader-member exchange (LMX) and its impact on employee engagement

Beirer Sarah (2014): The Effect of Transformational Leadership - Leading for Creativity

Hofbauer Melanie (2014): Consumer Behavior in Mobile Internet - Mobile Shopping Service Use in Retail Stores

Dengg Matthias (2014): Influence of Work Schedule on the Job Performance of Nurses in Hospitals

Aziz Yaqoob (2013): Banking Crisis vs. Customer Loyalty

Steiner Markus (2013): Structure vs. Strategy: The Field of Tension between Business Processes and Information Technology

Schallert Sabrina (2012): Knowledge sharing and processing by using a collaborative management platform - At the example of "Aptargroup"

Stöckl Maria (2012): Implementation Patterns of Open Innovation - An Analysis of Open Innovation Platforms



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz