Student voices on Responsible Management Education

Als Führungskraft der Zukunft trägst du Verantwortung – teile deine Vision der Ausbildung, die du dazu benötigst!
Reiche dein Video ein, finde weltweit Gehör, und gewinne den "Student Voice on Responsible Management Education Video Award" im Rahmen der 5th PRME Research Conference.

playvideo

Erstelle ein kurzes Video (max. 2 Minuten), in dem du zeigt, warum verantwortungsvolle Managementausbildung wichtig ist und wie sie für dich am besten funktionieren kann.
Mit anderen Worten: Was soll deine Hochschule tun, oder was macht sie bereits, um dich zu einer verantwortungsvollen Fach- und Führungskraft auszubilden?

And the Winners are

Die Jury hat sich entschieden.


Zu den Gewinnern

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Terms & Conditions

Responsible Management Education (RME) bedeutet, dass Hochschulen Themen wie Nachhaltigkeit, Ethik und Corporate Social Responsibility in ihre Lehrpläne für die Managementausbildung und ihre Forschungsprogramme integrieren. Dazu gehören auch studentische Initiativen, soziales Engagement und extracurriculare Aktivitäten und Veranstaltungen.

Was ist PRME?
Principles for Responsible Management Education (PRME) ist eine von den Vereinten Nationen unterstützte Initiative, die 2007 gegründet wurde. PRME arbeitet mit sechs Prinzipien, um sicherzustellen, dass zukünftige Führungskräfte mit den notwendigen Fähigkeiten ausgebildet werden, um wirtschaftliche und nachhaltige Ziele in Einklang zu bringen und gleichzeitig die Aufmerksamkeit auf die Ziele der nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zu lenken und akademische Institutionen mit der Arbeit des UN Global Compact zu verbinden.
Weitere Informationen: http://www.unprme.org

PRME Chapter DACH
Die Mitglieder von PRME sind in verschiedenen regionalen Gruppen („Chapters") organisiert. Für den deutschsprachigen Raum Deutschland, Österreich und Schweiz ist dies das PRME Chapter DACH.
Weitere Informationen: http://prmechapterdach.eu/

5. Responsible Management Education Research Conference
Für seine Mitglieder und die interessiert Öffentlichkeit organisiert das DACH Chapter regelmäßige Veranstaltungen und weitere Aktivitäten, darunter die PRME Forschungskonferenz. Diese Veranstaltung versteht sich als Plattform für alle Mitglieder des PRME-Netzwerks und Forschende auf dem Gebiet der verantwortungsvollen Führungskräfteausbildung und findet alle zwei Jahre im Raum DACH statt.
Weitere Informationen: https://www.international-csr.org/prme-research-conference/

Gewinner (bis zu 3 Videos):

  • Die Gewinner bzw. Gewinnerteams erhalten den "Student Voice for RME Award" im Rahmen einer besonderen Preisverleihung während der 5. Responsible Management Education Research Conference am 12. und 13. November 2018 in Köln*.
  • Die Konferenzgebühr ist für die Gewinner kostenlos. Die teilnehmenden Institutionen können die Reise- und Übernachtungskosten ihrer Siegerteams übernehmen, eine Teilnahme ist jedoch nicht erforderlich, um den Wettbewerb zu gewinnen.
  • Die Siegervideos werden auf einer der Plenarveranstaltungen der Konferenz gezeigt.
  • Die Siegervideos werden in mehreren Mitteilungen an die PRME-Community weltweit verbreitet: deine Stimmen und dein Einsatz für eine verantwortungsvolle Managementausbildung werden international sichtbar
  • Die Gewinner erhalten Gutscheine für ein Geschäft mit fair gehandelten Produkten in ihrer Region.
  • Die Gewinner erhalten eine offizielle Urkunde über ihre Auszeichnung.

*Wichtig: Die Teilnahme an der Konferenz ist freiwillig. Sollte es den Gewinnern nicht möglich sein, zur Konferenz zu reisen, werden alle Anstrengungen unternommen, um ihnen die Teilnahme an der Preisverleihung virtuell über Web-Konferenz zu ermöglichen.

In die engere Wahl gekommene Videos (Zweitplatzierte / Runners-Up)*

  • Studierende, deren Videos in die engere Auswahl kommen, erhalten einen Gutschein für einen Fair-Trade Shop.
  • Videos werden im Rahmen einer Konferenzsession auf der 5. PRME Research Conference gezeigt.
  • Die in die engere Wahl kommenden Videos werden auch der weltweiten PRME-Community mitgeteilt: deine Stimme wird weltweit gehört und du wirst zum/zur Botschafter/in für verantwortungsvolle Unternehmensführung.
  • Die Runners-Up erhalten einen digitalen Badge, der ihnen den „Runner-Up“ Status bescheinigt.

*Die Anzahl der ausgewählten Zweitplatzierten hängt von der Gesamtzahl der Einreichungen ab.

Alle Einreichungen

  • Alle Einsendungen werden in einen YouTube-Kanal aufgenommen und weltweit in der PRME-Community beworben - ihr werdet zu Botschaftern für verantwortungsvolle Führungskräfte-Ausbildung.
  • Alle Teilnehmer/innen erhalten einen digitalen Badge, der ihre Teilnahme bestätigt*.

*Der Erhalt des digitalen Badges ist optional.

Wer kann teilnehmen?

Alle Studierenden der teilnehmenden Hochschulen können ein Video einreichen.

Die Einreichung ist für Einzelpersonen oder Teams möglich (maximal 5 Studierende pro Video). Jede/r Studierende oder jedes Team kann nur EIN Video einreichen.


Wie kann ich teilnehmen?

Erstelle dein Video, lade es auf YouTube hoch, beschlagworte es mit dem Tag #PRME4us und gib den Link und alle anderen relevanten Informationen im Online-Formular unter http://www.mci.edu/prme4us ein. Wie du ein YouTube-Konto einrichten kannst, erfährst du im Abschnitt "Tipps zum Erstellen der Videos".


Was muss ich bei der Erstellung meines Videos beachten?

Dein Video

  • muss in englischer Sprache sein
  • darf nicht länger als 2 Minuten sein
  • muss dein eigenes, originelles und unveröffentlichtes Werk sein
  • darf kein Urheberrecht verletzen (wenn du also Bilder, Musik usw. verwenden, die nicht deine eigenen sind, stelle sicher, dass du das Recht hast, diese zu verwenden)


Wann ist die Einreichfrist?

Einsendeschluss ist der 14. Oktober 2018, 24:00 Uhr.

Save the Date: Halte dir den 12. und 13. November frei.... nur für den Fall, dass du gewinnst!


Welche Rechte gebe ich den Veranstaltern?

Mit der Einreichung eines Videos erklärst du dich damit einverstanden, dass die veranstaltenden Institutionen das Recht haben, die von dir eingereichte Videodatei oder Teile davon auf Dauer zu veröffentlichen, zu verbreiten und zu nutzen. Du stimmst zu, dass dein Name und dein Video für Nachrichten, Informationen und Werbezwecke von den veranstaltenden Institutionen ohne weitere Entschädigung, Benachrichtigung, Überprüfung oder Zustimmung verwendet werden können. Du erklärst dich damit einverstanden, die Videodatei dem Organisationskomitee zur Verfügung zu stellen, z.B. zur Wiederverwendung in einer "Best of"- oder Kurzfassung des Wettbewerbs.


Was muss ich noch wissen?

Bitte lies das Kleingedruckte genau durch. Es erklärt die Bedingungen, mit denen du vertraut sein musst (siehe "Terms & Conditions").

Auswahlkriterien

Die folgenden Kriterien werden bei der Beurteilung der Videos angewendet:

  • Inspiration (inspiriert deine Vision andere an deiner Hochschule und darüber hinaus? Ist das Video ein Aufruf zum Handeln?)
  • Originalität (hat dein Video eine einzigartige und originelle Botschaft?)
  • Kreativität (ist dein Video kreativ in Design, Format und Inhalt?)
  • Relevanz (spricht dein Video das Thema des Wettbewerbs an?)

Jury

Die Gewinner werden von einer Jury ausgewählt, die sich aus Mitgliedern der ausrichtenden Partnerinstitutionen zusammensetzt. Die Entscheidungen der Jury sind bindend und endgültig. Detaillierte Ergebnisse werden den Teilnehmer/innen nicht mitgeteilt.

Wie viele Videos werden gewinnen?

Bis zu drei (3) eingereichte Videos werden von der Jury als Finalisten ausgewählt. Die Finalisten werden zur 5. RME Research Conference eingeladen und während der Konferenz ausgezeichnet. Eine Reihe von Zweitplatzierten wird ebenfalls ausgewählt. Die Anzahl der Zweitplatzierten hängt von der Gesamtzahl der Einreichungen ab.

Wie werden die Gewinner kontaktiert?

Die Gewinner werden vom Organisationskomitee in der zweiten Oktoberhälfte unter der über das Anmeldeformular angegebenen E-Mail-Adresse kontaktiert. Sollten wir innerhalb einer Woche keine Antwort von einem der Gewinner erhalten, wird der Preis an die nächste Einsendung auf der Rangliste vergeben.

Hier ist eine kleine Checkliste, die dir dabei helfen soll, deine Gewinnchancen zu erhöhen:

  • Sprich das Thema an
  • Sei klar und prägnant in deiner Botschaft
  • Komm schnell auf den Punkt - es besteht keine Notwendigkeit, das Thema zu wiederholen oder dich vorzustellen
  • Stelle sicher, dass die Ton- und Bildqualität klar ist, damit wir alles sehen und hören können.
  • Befolge die Regeln
  • Halte dich an die maximale Länge von 2 Minuten
  • Denk daran, dass dein Video in Englisch sein muss
  • Versuche, dein Video visuell attraktiv zu gestalten
  • Lies nicht mit monotoner Stimme aus einem Drehbuch
  • NICHT GEGEN DAS URHEBERRECHT VERSTOSSEN

Erstellen eines Kontos auf YouTube
Kostenlose Video-Ressourcen & Musik

Kostenlose Videos

 

Kostenlose Soundeffekte & lizenzfreie Musik

Veranstalter

Lead

  • Management Center Innsbruck

Partner

  • Center for Advanced Sustainable Management, Cologne Business School
  • FHWien der WKW
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur
  • Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit, Wirtschaftsuniversität Wien
  • ZHAW School of Management and Law
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz