Umfragen und Rankings

Wer könnte die Qualität einer Hochschule zuverlässiger einschätzen als wissenschaftliche Untersuchungen, unabhängige Medien, externe Entscheidungsträger/-innen und Kunden/-innen? Die Ergebnisse vermitteln Orientierung in einer zunehmend unübersichtlichen Hochschullandschaft und fördern Transparenz und Verbindlichkeit. Die Teilnahme an Hochschulvergleichen, Rankings und Umfragen bringen die Unternehmerische Hochschule® gleichzeitig in Berührung, Dialog und Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Hochschulen und schaffen damit die Basis für kontinuierliche Weiterentwicklung, Optimierung und Innovation.

Trendence Graduate Barometer 2018

Das Trendence Graduate Barometer bescheinigt der Unternehmerischen Hochschule® mit der überragenden Gesamtnote von 1,9 (Skala: 1=sehr zufrieden bis 7=sehr unzufrieden) neuerlich ein Spitzenergebnis. Das MCI setzt sich damit eindrucksvoll vom Wert aller österreichischen Hochschulen (2,2) ab und  übertrifft sogar die hervorragenden Resultate der letzten Jahre (2,0 im Jahr 2017, 2,1 im Jahr 2016).

Die Gesamtnote steht für die allgemeine Zufriedenheit der Studierenden mit Studium und Hochschule. Spitzenleistungen werden dem MCI insbesondere in Bezug auf Professorinnen und Professoren, Arbeitsplätze und digitales Lernen, Praxisbezug des Studiums, Karriereangebot und Career Services, Service und Beratung sowie Internationalität des Studiums bescheinigt.

Die in der Befragung verwendete Skala reicht von 1=sehr zufrieden bis 7=sehr unzufrieden. Umgerechnet auf eine österreichische Schulnotenskala (1=sehr gut bis 5=nicht genügend) erzielen das MCI die Traumnote von 1,36 und die österreichischen Hochschulen und Universitäten eine insgesamt noch sehr gute Note von 1,57.

Quelle: Trendence Absolventen Barometer 2018

Multirank 2018

Das MCI ist zum zweiten Mal im europäischen Hochschulranking U-Multirank vertreten, welches neuerlich Topergebnisse für die wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Studiengänge der Unternehmerischen Hochschule® ausweist. Das U-Multirank zeichnet sich durch seinen multidimensionalen Ansatz aus und misst unterschiedliche Qualitätskriterien einer Hochschule: Neben umfassenden Informationen über die teilnehmenden Hochschulen, der Auswertung von Publikations- und Patentdatenbanken sowie der Erfassung von statistischen Daten wurden auch 100.000 Studierende eingeladen, die Qualität der Lehre an ihren Hochschulen zu bewerten.
 
Besonders gute Ergebnisse konnten in den folgenden Kategorien erzielt werden:

  • Qualität von Lehre und Lernen
  • Internationale Orientierung
  • Wissenstransfer

Zur absoluten Spitzengruppe zählt das MCI bei folgenden Indikatoren:

  • Hohe Studierendenmobilität
  • Internationale Zusammensetzung der Faculty
  • Internationale Ausrichtung der Bachelor- und Masterprogramme
  • Ausgezeichnete Abschlussquote
  • Gründung von akademischen Spin-offs

Universum Ranking 2017

Das renommierte Universum Ranking (Universum Talent Survey 2017) weist das MCI erneut als einzige Hochschule Österreichs in zwei von drei Kategorien auf Platz 1 aus. Die Ergebnisse des Universum Talent Surveys 2017 sind Teil des weltweit größten Karrieretests dieser Art, mit jährlich über 1.000.000. befragten Studierenden & Young Professionals.

  • Platz 1 in der Kategorie „Strongest Focus on Employability". Diese Kategorie bewertet eines der Kernthemen der Unternehmerischen Hochschule®, nämlich die Vorbereitung der Studierenden für den Arbeitsmarkt. Die Studierenden gaben Bestnoten für Attribute wie den ausgezeichneten Ruf des MCI bei potenziellen Arbeitgebern, die hohe Beschäftigungsrate nach Abschluss des Studiums, die praxisgerechte Ausbildung mit unmittelbarer Anwendbarkeit des im Studium erworbenen Wissens, die gute Vernetzung mit der Wirtschaft oder unternehmerisches Handeln und Denken.

  • Platz 1 erzielt das MCI auch in der Kategorie „Best Career Service“, in der die Arbeit der Career Centers an den Hochschulen bewertet wird. Hier setzt sich die Unternehmerische Hochschule® mit dem unerreichten Wert von 8,2 Punkten erneut österreichweit an die Spitze und lässt auch renommierte Universitäten wie die WU Wien oder die TU Graz hinter sich. Der österreichweite Schnitt liegt bei 6,5 Punkten. Als wichtigste Leistungen des Career Centers am MCI werteten die Studierenden Workshops zur Karriere- bzw. Bewerbungsvorbereitung, die hervorragende Jobbörse für MCI-Studierende sowie das jährlich am MCI stattfindende „Recruiting Forum“ als effiziente Kontakt- und Kommunikationsplattform zwischen potenziellen Arbeitgebern und Studierenden.

  • Platz 2: Besonders erfreulich sind auch die Resultate in Bezug auf die Kategorie „Most Satisfied Students“: Erfasst wurden die Bereitschaft, die eigene Hochschule an Bekannte und Verwandte zu empfehlen, sowie die generelle Zufriedenheit mit der eigenen Hochschule. Zudem wurde berücksichtigt, ob sich die Studierenden bei erneuter Wahl der Hochschule wieder für dieselbe Hochschule entscheiden würden. Studierende der Unternehmerischen Hochschule® vergeben hier 8,2 Punkte, während der österreichische Wert bei 7,3 Punkten liegt. Ähnlich hoch ist die Weiterempfehlungsrate für das MCI mit hervorragenden 8,5 Punkten im Gegensatz zu österreichweiten 7,6 Punkten. Könnten die Studierenden ihr Studium noch einmal beginnen, würden 73 % erneut das MCI wählen.

 

Zwischen November 2016 und April 2017 hat Universum, der globale Spezialist im Bereich Employer Branding und Talent Management, 11.296 Studierende in Österreich zu ihrer Hochschulwahrnehmung und zu ihren Karriereambitionen befragt.

Trendence Graduate Barometer 2017

Im Trendence Graduate Barometer setzt sich die Unternehmerische Hochschule® mit der überragenden Gesamtnote von 2,0 (Skala: 1=sehr zufrieden bis 7=sehr unzufrieden) eindrucksvoll vor den Wert aller österreichischen Hochschulen (2,3) und konnte damit sogar noch seine eigene Vorjahresmarke von 2,1 übertreffen.

Die Gesamtnote steht für die allgemeine Zufriedenheit der Studierenden mit Studium und Hochschule. Darüber hinaus werden dem MCI Spitzenleistungen insbesondere in Bezug auf Dozenten und Professoren, den Praxisbezug des Studiums, die internationale Ausrichtung, die Unterstützung bei der Karriereentwicklung, den Bereich Beratung & Service sowie den attraktiven Standort bescheinigt.

Die bei den Antworten verwendete Skala reicht von 1=sehr zufrieden bis 7=sehr unzufrieden. Umgerechnet auf eine österreichische Schulnotenskala (1=sehr gut bis 5=nicht genügend) erzielen das MCI die Traumnote von 1,4 und die österreichischen Hochschulen und Universitäten eine insgesamt noch sehr gute Note von 1,6.

Quelle: Trendence Graduate Barometer 2017, Europe Edition Sample: 500.000 Studierende von 1.000 Hochschulen aus 28 Ländern.

CHE Hochschulranking 2016/17

Das Management Center Innsbruck erzielt im Rahmen des Hochschulvergleichs des internationalen Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erneut ausgezeichnete Ergebnisse. Beurteilt wurden in diesem Jahr die Studiengänge im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen und Sozialer Arbeit. Die Unternehmerische Hochschule® erzielt sensationelle 89 Plätze in der Spitzengruppe.

Das CHE-Ranking untersucht hierbei folgende Studiengänge der Unternehmerischen Hochschule®:

  • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaft & Management
  • Management & Recht
  • Management, Communication & IT
  • Tourismus- & Freizeitwirtschaft
  • Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Soziale Arbeit


Die Studierenden des MCI sind an ihrer Hochschule insbesondere von folgenden Qualitätsmerkmalen begeistert:

  • Studierbarkeit
  • Unterstützung im Studium
  • Berufs- & Praxisbezug
  • Betreuung durch Dozenten/-innen
  • IT, Labore, Infrastruktur & Ausstattung


Sämtliche MCI-Studiengänge des MCI konnten durchgängig hervorragende Ergebnisse erzielen. Der Studiengang Tourismus- & Freizeitwirtschaft erzielt bei den Studierendenurteilen sogar ausschließlich Bestnoten; mit nahezu durchgängigen Bewertungen in der Spitzengruppe ausgezeichnet wurden hier ebenfalls Management & Recht, Management, Communication & IT, Wirtschaft & Management, Betriebswirtschaft und Soziale Arbeit.

Das CHE Hochschulranking ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum und untersucht mehr als 300 Universitäten und Hochschulen, 2.700 Fachbereiche und 10.000 Studiengänge.

Alle Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings sind unter www.zeit.de/hochschulranking veröffentlicht.

Universum Ranking 2016 - MCI beste Hochschule Österreichs

Das internationale Universum Ranking („Universum Talent Survey“) weist das MCI neuerlich als beste Hochschule Österreichs aus: Als einzige Hochschule Österreichs hat es die Unternehmerische Hochschule® in zwei von drei Kategorien auf Platz 1 geschafft.

  • Platz 1 gibt es für das MCI in der Kategorie „Strongest Focus on Employability“. Diese Kategorie bewertet die Arbeitsmarktfähigkeit und Karrieremöglichkeiten ihrer Absolventen/-innen. Die Studierenden gaben Bestnoten für Attribute wie Fokussierung auf professionelle Entwicklung, unternehmerisches Denken und Handeln, Vernetzung mit der Wirtschaft, hohe Beschäftigungsrate nach Abschluss des Studiums, praxisgerechte Ausbildung oder den Ruf der Hochschule bei potenziellen Arbeitgebern.
  • Platz 1 erzielt das MCI auch in der Kategorie „Best Career Service“. Hier ist das MCI sogar die einzige Hochschule Österreichs, die von den Studierenden mit dem Spitzenwert von 8,2 Punkten ausgezeichnet wird. Damit lässt das MCI auch so renommierte Universitäten wie die WU Wien oder die TU Graz hinter sich. Der österreichweite Schnitt liegt bei 6,4 Punkten.
  • Platz 2: Besonders erfreulich sind auch die Resultate in Bezug auf die Kategorie „Most Satisfied Students“, also die allgemeine Zufriedenheit der Studierenden mit ihrer Hochschule dar. Die Studierenden der Unternehmerischen Hochschule® vergeben hier 8,3 Punkte, während der österreichische Wert bei 7,3 Punkten liegt. Ähnlich hoch ist die Weiterempfehlungsrate für das MCI mit hervorragenden 8,6 im Gegensatz zu österreichweiten 7,7 Punkten. Könnten die Studierenden ihr Studium noch einmal beginnen, würden beeindruckende 89% erneut das MCI wählen.

Quelle: Universum Student Survey 2016, Sample knapp 12.500 befragte Studierende an 30 österreichischen Hochschulen. Skala von 1 bis 10: 1 = sehr unzufrieden bis 10 = sehr zufrieden.


Trendence Graduate Barometer 2016

Das Management Center Innsbruck (MCI) weist Spitzenbewertungen im europäischen Hochschulvergleich aus. Im Trendence Graduate Barometer Europe 2016 setzt sich das MCI mit einem Ergebnis von 2,1 vor den österreichweiten (2,5) und den europäischen (2,9) Durchschnittswert. Die verwendete Skala reicht von 1=sehr zufrieden bis 7=sehr unzufrieden.
Das MCI punktet insbesondere bei folgenden Qualitätskriterien: Internationalität der Ausbildung, Engagement und Kompetenz Professoren/-innen, Praxisorientierung, Karriereangebot/Career Services und studentische Aktivitäten.

Quelle: Trendence Graduate Barometer 2016, Europe Edition Sample: 300.000 Studierende von 930 Hochschulen in 24 Ländern.

 

MBA-Ranking: MCI erneut top

Zum dritten Mal in Folge erreicht das Management Center Innsbruck eine Spitzenplatzierung im MBA-Ranking des Industriemagazins. Der „General Management Executive MBA“ rangiert in der Wertung von2016 wieder unter den Top 3. Die von IMAD durchgeführte Studie bestätigt damit den Ruf der Unternehmerischen Hochschule® als Spitzenanbieter für postgraduale Ausbildungen.

Der Studie zufolge darf sich das MCI über einen wachsenden Bekanntheitsgrad sowie eine überdurchschnittlich hohe Weiterempfehlungsrate freuen. Neben Bekanntheit und Image wurden die an der Studien teilnehmenden 151 Personalverantwortliche und Geschäftsführer/-innen von führenden österreichischen Unternehmen auch zum Nutzen von Executive MBA Programmen befragt. Dieser äußere sich vor allem in der Vertiefung bekannter und komplementärer Fachgebiete sowie nicht zuletzt in der Entwicklung des persönlichen Netzwerks sowie der persönlichen Fähigkeiten.

 

MCI Spitze im CHE Hochschulranking 2015/16

Der Hochschulvergleich des internationalen Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) liefert wieder ausgezeichnete Ergebnisse für das Management Center Innsbruck, das mit seinen qualitätsorientierten Studiengängen im Bereich Technik und Naturwissenschaften 40 Plätze in der Spitzengruppe erzielte.

Das CHE-Ranking weist folgende Studiengänge der Unternehmerischen Hochschule® aus: Biotechnologie, Mechatronik, Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik sowie Lebensmittel- & Rohstofftechnologie.

Die Studierenden sind insbesondere mit der Unterstützung im Studium sehr zufrieden. Spitzenwerte gibt es außerdem für die hochwertige Ausstattung Seminarräume und Labore. Sehr geschätzt wird am MCI außerdem die Studieneingangsphase, die die Studierenden in den ersten Semestern optimal unterstützt.

Der Bereich Biotechnologie hebt sich darüber hinaus von vergleichbaren Studiengängendurch hohen Berufsbezug, Studierbarkeit und Unterstützung bei Auslandsaufenthalten  ab. Das Studium der Mechatronik erzielt Bestnoten in Bezug auf Studierbarkeit und Bibliotheksausstattung.
Das CHE Hochschulranking ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum und untersucht mehr als 300 Universitäten und Hochschulen, 2.700 Fachbereiche und 10.000 Studiengänge. Jedes Jahr wird jeweils ein Drittel der Fächer neu bewertet.
 
Alle Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings sind unter www.zeit.de/hochschulranking veröffentlicht.

Universum Ranking 2015 - MCI beste Hochschule Österreichs

Im Universum Ranking 2015 ("Universum Talent Research") schaffte es das MCI erneut österreichweit an die Spitze: Platz 1 bei Best Career Service, Platz 2 bei Best Employability, Platz 2 bei Brand Perception. Als einzige Hochschule platziert sich das MCI in sämtlichen Kategorien unter die Top 3.  Dieses erfreuliche Ergebnis schreibt die Spitzenplatzierungen im Das Universum Ranking der letzten Jahre fort: Top University 2014, zufriedenste Studierende 2011, 2010 und 2009.

Erstmals wurde die begehrte Auszeichnung von Universum in drei Kategorien vergeben: Abgefragt wurde die Zufriedenheit der Studierenden in Hinblick auf die Arbeit der jeweiligen Career Center (Best Career Service Satisfaction Award). Das MCI setzte sich mit 7,9 von 10 Punkten österreichweit eindeutig an die Spitze. Bewertet wurden weiters die Employability, also wie gut eine Person für den Arbeitsmarkt qualifiziert ist (Best Employability Rating Award), sowie die Gesamtzufriedenheit der Studierenden mit ihrer Hochschule (Best University Brand Perception Award). In beiden Kategorien wurde das MCI auf Platz 2 gerankt. Im Bereich der Brand Perception erreichte das MCI ausgezeichnete 8,3 Punkte im Gegensatz zum Österreich-Schnitt mit 7,3 Punkten.rendence Graduate Barometer Europe 2015

Im Trendence Graduate Barometer Europe 2015 liegt das MCI mit einem Ergebnis von 2,2 erneut an der Spitze vor dem österreichweiten (2,5) sowie dem europäischen (2,9) Durchschnittswert und auch über jedem einzelnen europäischen Landeswert.Die verwendete Skala reicht von 1=sehr zufrieden bis 7=sehr unzufrieden. Umgerechnet auf die in Österreich übliche „Schulnotenskala“ (1 bis 5) ergeben sich für das MCI hervorragende 1,57.

Die Unternehmerische Hochschule® punktet insbesondere bei folgenden Qualitätskriterien: Internationalität der Ausbildung, Kooperation der Hochschule mit der Wirtschaft, Praxisorientierung, Karriereangebot/Career Services und studentische Aktivitäten.

Quelle: trendence Graduate Barometer 2015 – Austrian Total Edition (trendence Institute);
Zufriedenheitsskala von 1 bis 7: 1 = sehr zufrieden bis 7 = sehr unzufrieden.

 

Student Satisfaction Award 2015

Internationale Auszeichnung von „StudyPortals“ bestätigt ausgesprochen hohe Zufriedenheit der Studierenden der Unternehmerischen Hochschule®

Für die ausgesprochen hohe Zufriedenheit internationaler Studierender erhält das MCI den „Very Good International Student Satisfaction Award 2015“ der globalen Studierendenplattform „StudyPortals“. Weltweit wurden mehr als 17.000 Reviews von Studierenden ausgewertet. Diese Reviews geben wertvolle Einblicke in die Performance der Universitäten und Hochschulen aus Sicht der Studierenden. Das MCI erreichte dabei den ausgezeichneten Wert von 8+ auf einer 10teiligen Skala.

Bewertungen des MCI (Auszug)

Studyportals mit seinem Headquarter in Eindhofen/Niederlande wurde 2008 von Studierenden gegründet und zählt mittlerweile weltweit zu den größten Informations- und Beratungsplattformen zur Studienwahl mit 2.100 gelisteten Universitäten und mehr als 13 Millionen Visits pro Jahr. Für jedes von Studierenden auf StudyPortals gepostete Review spendet StudyPortals den Gegenwert eines Ziegels zum Bau einer UNICEF Schule in Guinea Bissau.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz