Am MCI bieten sich engagierten Bewerberinnen und Bewerbern vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den folgenden Bereichen:

Am MCI bieten sich engagierten Bewerberinnen und Bewerbern vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den folgenden Bereichen:

Am MCI bieten sich engagierten Bewerberinnen und Bewerbern vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den folgenden Bereichen:

Arbeiten am MCI

Unsere rund 300 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Lehre, Forschung, Hochschulmanagement und Organisation sowie etwa 1000 externe Lehrende aus Wirtschaft, Hochschule und Beratung tragen dazu bei, dass Studierende aus allen Teilen der Welt Ausbildungen auf höchstem akademischem Niveau genießen dürfen.

Der Erfolg des MCI basiert maßgeblich auf dem Einsatz aller Mitarbeiter/innen und einer Unternehmenskultur, die von den Werten Offenheit, Vertrauen, Wertschätzung, Engagement sowie Leistungs-, Ergebnis-und Kundenorientierung lebt. Diese Werte sind auch für die Weiterentwicklung des MCI ein wichtiger Erfolgsgarant.

Engagierten Bewerberinnen und Bewerbern, die das MCI auf diesem Weg begleiten wollen, bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Als Arbeitgeber bietet das MCI seinen Mitarbeitern/innen

  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • ein attraktives Produktportfolio mit hohen Qualitätsstandards und international anerkannten Akkreditierungen
  • kollegiale Aufnahme in ein ambitioniertes Team – getragen vom Motto „wir begleiten motivierte Menschen“ – und eine vom Miteinander geprägte Unternehmenskultur
  • hohes Commitment zu Diversität, Vielfalt und Toleranz
  • einen umfassenden Onboarding-Prozess sowie individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Benefits und Sozialleistungen
  • modernste Ausstattung und Infrastruktur
  • einen Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort in unmittelbarer Nähe zur Innsbrucker Altstadt mit Blick auf die beeindruckende Tiroler Bergwelt
  • zahlreiche Möglichkeiten und Raum für Begegnung, Austausch und Networking

Wir suchen engagierte und neugierige Persönlichkeiten, die sich gerne neuen Herausforderungen stellen und Folgendes mitbringen:

  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Motivation, Einsatzbereitschaft & Team Spirit
  • Internationale Erfahrungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Begeisterung für neue Ideen und Entwicklungen 

Am MCI Management Center Innsbruck bieten sich engagierten Bewerberinnen und Bewerbern vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Lehre & Forschung
  • Hochschulmanagement & -services
  • Administration
  • Technik, IT & Labore

Wenn Sie sich für eine der ausgeschriebenen Stellen interessieren, verwenden Sie bitte das jeweilige Online-Bewerbungsformular und übermitteln Sie uns möglichst vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (aktueller Lebenslauf, Motivationsschreiben etc.). Nach Ende der Bewerbungsfrist und Durchsicht der Bewerbungsunterlagen laden wir die am besten geeigneten Kandidaten/innen zu Bewerbungsgesprächen ein. Wir sind bemüht, Bewerber/innen über die aktuellen Schritte im Verfahren auf dem Laufenden zu halten.

Das Onboarding genießt am MCI einen hohen Stellenwert. Mit einer umfassenden und systematischen Personalintegration wollen wir neue Mitarbeiter/innen darin unterstützen, sich rasch und optimal in das Aufgabengebiet einzuarbeiten, die Unternehmerische Hochschule® mit all ihren Aspekten kennen zu lernen und vor allem auch die Einbindung in das Team zu fördern. Das Onboarding sieht in Abhängigkeit von der Position und den damit verbundenen Aufgaben allgemeine und zielgruppenspezifische Bausteine vor und umfasst mehrere Stufen und Module.

Um Mitarbeiter/innen in ihren Aufgaben zu unterstützen und gleichzeitig ein stimulierendes und angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen, bietet die Unternehmerischen Hochschule® vielfältige Benefits und Zusatzleistungen (z.B. Digibon, Sport- und Gesundheitsangebote, Events). Mitarbeiter/innen stehen ebenfalls umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, die einen ausgewogenen Mix aus theoretischen und praxisorientierten Inhalten bieten und von erfahrenen und qualifizierten Trainer/innen vermittelt werden.

Das MCI bekennt sich zu Diversität, Vielfalt, Offenheit, Toleranz und Wertschätzung im Hinblick auf Bewerberinnen und Bewerber, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Lehrende und Studierende und setzt sich aktiv dafür ein, diesen Personengruppen gleiche Möglichkeiten zu bieten – unabhängig von Geschlecht, Alter, Religionszugehörigkeit, Beeinträchtigung, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Orientierung, Weltanschauung und gesellschaftlichem Hintergrund.  

Übergeordnete Zielsetzungen sind dabei die die konsequente Verankerung des Diversity und Gender Managements in den einschlägigen Handlungsfeldern der Hochschule sowie die Vermeidung unmittelbarer und mittelbarer Diskriminierungen aufgrund der genannten Merkmale.

Das MCI wird von der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu als „Top-Company“ und „Open Company“ ausgewiesen. Kununu ist die mit Abstand größte und bekannteste Arbeitgeber/innen-Bewertungsplattform im deutschsprachigen Raum und liefert Insider-Informationen zu etwa 698.000 (!) Arbeitgebern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf kununu haben Mitarbeiter/innen, ehemalige Mitarbeiter/innen sowie Bewerber/innen die Möglichkeit, anonym ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen zu teilen und Bewertungen zu Aufgaben, Arbeitsklima, Kommunikation, Karrieremöglichkeiten, Gehalt, Benefits u.Ä. zu geben.  Die Gütesiegel bestätigen dem MCI eine hohe Qualität als Arbeitgeber.


Top Company: Das MCI darf sich zum exklusiven Kreis jener auf kununu bewerteten Unternehmen zählen, deren Bewertung durch Mitarbeiter/innen mindestens 3 Sterne erzielte (Skala von 1-5). Insgesamt verfügen lediglich 4,1% aller auf kununu bewerteten Unternehmen dieses Gütesiegel. Das MCI schneidet hier überdurchschnittlich gut ab und punktet vor allem bei den Faktoren Arbeitsatmosphäre, Vorgesetztenverhalten, Kollegialität, interessante Aufgaben und Arbeitsbedingungen. Herausragende Beurteilungen erhält das MCI auch von Bewerberinnen und Bewerbern für die professionelle Abwicklung, die wertschätzende Behandlung und die Transparenz im Verfahren.


Open Company: Für dieses Siegel qualifizieren sich sogar nur knapp 1% der auf kununu bewerteten Unternehmen.  Das Open Company Siegel zeichnet dabei das Unternehmen für die Offenheit und Kommunikationsbereitschaft aus.

Akkr Mglsch kununu 260x147px

Kontakt Bewerbung
Brigitte Auer
Mag. Brigitte Auer Leiterin +43 512 2070 - 1300

MCInside – get to know us

MCInside“ gibt Einblicke in die Arbeitswelt des MCI und zeigt die vielfältigen Tätigkeitsbereiche an der Unternehmerischen Hochschule®. Lernen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen und machen Sie sich ein Bild davon, Teil des MCI-Teams zu sein!

 

Clint Leahr, BA Senior Lecturer at the MCI smiling. playvideo

Clint Leahr, BA
Senior Lecturer
Department: Management, Communication & IT

Als Hochschullektor unterrichtet Clint Leahr Englisch und Kommunikation in mehreren Departments. Clint schätzt an seiner Tätigkeit vor allem die Zusammenarbeit mit Studierenden sowie den regen Austausch mit engagierten Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Disziplinen.

Samantha Kuwarik spricht über ihren Job am MCI playvideo

Samantha Kowarik, BA
Office Management
Department: Management, Communication & IT

Samantha Kowarik ist als Office Managerin eine wesentliche Schnittstelle zwischen Lehrenden und Studierenden am MCI. Sie betreut die Studierenden von Start des Studiums bis zum erfolgreichen Abschluss.

Tanja Knezevic Assistenz im Rektorat playvideo

Tanja Knezevic
Assistenz im Rektorat
Department: Alumni Center & Events

Als Assistentin im Rektorat ist Tanja Knezevic erste Anlaufstelle für unterschiedlichste Anfragen, erfahrene Organisatorin von Events sowie kompetente Ansprechpartnerin für Kundinnen und Kunden. Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und hohe Leistungsbereitschaft sind dabei wesentliche Voraussetzungen.

Markus Kittler spricht über seine Arbeit am MCI. playvideo

Dr. Markus Kittler
Professor of International Management & Human Resource Management
Department: Management & Law

Markus Kittler ist Professor für International Management & Human Resources am MCI. Nach mehreren Jahren Lehr- und Forschungstätigkeit an der Stirling University lehrt und forscht Markus Kittler am MCI und engagiert sich dafür, Studierende für Forschung zu begeistern und gemeinsam praxisnahe Lösungen für relevante Problemstellungen zu erarbeiten.

Leena Saurwein playvideo

Leena Saurwein, MA
Senior Lecturer & Project Manager International Relations
Department: International Relations

Leena Saurwein ist seit mehr als 10 Jahren am MCI beschäftigt. Ihre Tätigkeit umfasst zwei wesentliche Aufgabenbereiche. Als Senior Lecturer unterrichtet Leena sowohl in unseren Bachelor- als auch Masterstudiengängen. Zudem kümmert sie sich im International Relations Office um Internationalisierungsaktivitäten und arbeitet mit unseren zahlreichen Partneruniversitäten eng zusammen

Dr. Anita Zehrer playvideo

PD MMag. Dr. Anita Zehrer
Head of Family Business Center & Head R&D Unit Management & Society
Department: Family Business Center und R&D

Anita Zehrer hat ihre Karriere am MCI im Jahr 2005 als wissenschaftliche Assistentin gestartet. Mittlerweile ist sie Privatdozentin und leitet das Zentrum für Familienunternehmen sowie den MCI-Forschungsbereich „Wirtschaft & Gesellschaft“. Zu ihrem vielfältigen Aufgabengebiet zählen eigene Lehre und Forschung, Networking und die Zusammenarbeit mit Unternehmen, Koordination der Forschungsschwerpunkte und Leadership-Agenden.

Dr. Angela Hofmann playvideo

Dr. Angela Hofmann
Professor of Process and Energy Engineering
Department: Environmental, Process and Energy Engineering

Ursprünglich als Chemielaborantin und Fachtechnikerin für Umweltschutz, Abfall- und Recyclingtechnik ausgebildet, legte Angela Hofmann schon früh den Grundstein für ihre späteren Forschungsinteressen. Seit 2009 lehrt und forscht sie am MCI im Bereich Erneuerbare Energien mit Forschungsschwerpunkten auf nachhaltige Energieplanung, Energieentwicklung und Energiegewinnung aus Biomasse.

Sara Repo, MA playvideo

Sara Repo, MA
Teaching & Research Assistant
Department: Nonprofit, Social & Health Care Management

Als Teaching & Research Assistant engagiert sich Sara Repo in der Lehre, wo sie für das Fach Politik- und Kommunikationswissenschaft verantwortlich ist. Darüber hinaus widmet sich Sara als Programmkoordinatorin erfolgreich der Organisation und Weiterentwicklung des Joint Master Degree Programms „European Health Economics & Management“.

Lyubov Stafyeyeva, MA playvideo

Lyubov Stafyeyeva, MA
Instructional Designer
Department: Learning Solutions

Als Instructional Designer ist Lyubov Stafyeyeva am MCI dafür verantwortlich, erfolgreiche Lernumgebungen zu schaffen und unsere Faculty bei der Aufbereitung von Lehr- und Lernressourcen in unterschiedlichen digitalen Formaten zu unterstützen.

Dan Antonovic, Ph.D. Coordinator Transnational Education & Projects playvideo

Dan Antonovic, Ph.D.
Coordinator Transnational Education & Projects
Department: International Relations

Als Koordinator für Transnational Education & Projects bringt Dan Antonovic die maßgeschneiderten Programme des MCI unseren internationalen Kunden näher. Das Beste an seiner Aufgabe ist für Dan die Vielseitigkeit und die Möglichkeit, global tätig zu sein.

Sabrina Dumfort, MSc Research & Project Assistant Department: Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik playvideo

Sabrina Dumfort, MSc
Research & Project Assistant
Department: Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik

Sabrina Dumfort hat ihren Kindheitstraum verwirklicht und hat sich voll und ganz der Forschung im Bereich Bioenergie verschrieben. Dabei beschäftigt sie sich vorwiegend mit der optimalen Lagerung von Hackschnitzeln sowie der Überführung dieses Rohstoffes in Energie.

Mag. Johannes Waldner Assistenz & Projektmanagement Department: Qualitätsmanagement, Personalentwicklung & Recruiting playvideo

Mag. Johannes Waldner
Assistenz & Projektmanagement
Department: Qualitätsmanagement, Personalentwicklung & Recruiting

Johannes Waldner ist am MCI im Bereich Qualitätsmanagement tätig und kümmert sich um die Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen sowie die Umsetzung von neuen Projekten auf Hochschulebene.

Das MCI in Zahlen

facts & figures
001
Studiengänge
001
Partneruniversitäten
001
Studierende
001
Absolventinnen/Absolventen
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz