04. April 2014

Auszeichnung für MCI Lektorin beim Value Day 2014

Hochkarätige Forschungsarbeit von Mai Anh Dao überzeugte Jury

Die wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lektorin im MCI-Studiengang Wirtschaft & Management darf sich beim diesjährigen Value Day in Dornbirn über die Auszeichnung der besten Master Thesis im Stream Strategy freuen. Ihre Arbeit zum Thema “The Common Ground Phenomenon and Its Influence on Cultural and Task Integration in M&A” überzeugte die Jury, und setzte sich gegen zahlreiche Einreichungen durch. Nach ihrem Tourismusstudium am MCI schloss sie kürzlich das Masterstudium am Institut für Strategische Unternehmensführung und Leadership an der Universität Innsbruck ab.

„Mai Anh Dao ist eine hervorragende und vielversprechende junge Wissenschafterin, die ich sehr gerne in ihrer Dissertation begleite“, so Univ.-Prof. Kurt Matzler vom Institut für Strategische Unternehmensführung und Leadership der Universität Innsbruck, der gemeinsam mit Florian Bauer vom MCI die Masterarbeit betreute.

Beim jährlichen Value Day treffen Führungskräfte aus dem Bodenseeraum, mit Absolventen/-innen der Betriebswirtschaft sowie hochkarätigen Vertretern der Hochschullandschaft aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein zusammen. Im Rahmen des Value Day findet ein internationaler wissenschaftlicher Wettbewerb statt, bei dem die herausragendsten Masterarbeiten aus den Bereichen Controlling, Finance und Strategy prämiert werden. Insgesamt 23 AbsolventInnen von 10 Hochschulen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein präsentierten Ihre hochkarätigen Forschungsbeiträge vor einer kritischen Jury.

Das Management Center Innsbruck gratuliert Mai Anh Dao herzlich zu dieser hervorragenden wissenschaftlichen Leistung und wünscht der Preisträgerin weiterhin viel Erfolg!

Pressekontakt und Rückfragen:
Mag. (FH) Ulrike Fuchs
Leiterin
Marketing & Communication
+43 512 2070-1510
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!