23. November 2017

Forschungspreis „Integration 2017“ geht an MCI

Österreichischer Integrationsfonds (ÖIF) vergibt Forschungspreis für wissenschaftliche Arbeiten zu Herausforderungen im Integrationsbereich – MCI-Absolventin Claudia Mauracher überzeugt mit ihrer Abschlussarbeit

Am 22. November wurde vom Österreichischen Integrationsfonds der „Forschungspreis Integration 2017“ vergeben. Insgesamt 170 Einreichungen hatte die Jury zu bewerten. Claudia Mauracher, Absolventin des MCI-Bachelorstudiums Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement, konnte mit ihrer Abschlussarbeit „Freiwilligentätigkeit im Flucht- und Asylbereich“ die Kategorie der Bachelorarbeiten klar für sich entscheiden.

In ihrer Arbeit untersuchte Claudia Mauracher auf theoretischer und empirischer Basis freiwillige Tätigkeiten im Flucht- und Asylbereich. Ziel war es, herauszufinden, wie den Herausforderungen der Helfer/innen in politischer, organisatorischer und persönlicher Hinsicht begegnet werden kann. Ein besonderer Fokus galt der aktuellen Situation in Tirol. Mauracher identifizierte Strukturen und Rahmenbedingungen sowohl im professionellen als auch im freiwilligen Bereich, die die Voraussetzungen schaffen können, auch in Zukunft freiwilliges Engagement zu bewahren und zu fördern.

Die MCI-Dozenten/in Nils Mevenkamp und Margit Schäfer, die Claudia Maurachers Abschlussarbeit betreut haben, freuen sich mit ihr: „Frau Maurachers Arbeit überzeugt nicht nur fomal und inhaltlich als ausgezeichnete Bachelorarbeit. Es ist ihr außerdem gelungen, eine hervorragende Grundlage für die Freiwilligenarbeit im Asylbereich zu schaffen.“

Bereits seit 2005 zeichnet der Österreichische Integrationsfonds Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten und Dissertationen aus, die neue Blickwinkel und Forschungsansätze zu den Themen Migration und Integration entwickeln. Gefördert werden soll die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Herausforderungen im Integrationsbereich.



Weitere Informationen:
Österreichischer Integrationsfonds
Bachelorstudium Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement
Masterstudium International Health- & Social Management

Pressekontakt & Rückfragen:
Ulrike Fuchs
+43 512 2070-1527
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz