25. Januar 2019

MCI erfolgreich bei Tiroler Wissenschaftsfonds

Sechs hochaktuelle Forschungsprojekte erhalten Landesförderung – Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes Tirol.


TWF 2019. Foto: Uni Innsbruck
Sechs MCI-Forscher/innen erhalten eine TWF-Forschungsfinanzierung. Von links Landesrat Bernhard Tilg, Belachew Gebrewold, Matthias Decker, Gundula Glowka, Teresa Spieß, Harald Schöbel, F & E-Leiter Michael Kraxner. Nicht im Bild: Johannes Siebert. Foto: Uni Innsbruck

Jedes Jahr fördert das Land Tirol die Arbeit herausragender Nachwuchs-Wissenschafter/innen der Tiroler Hochschulen mit Mitteln aus dem Tiroler Wissenschaftsfonds (TWF). Für das Management Center Innsbruck (MCI) wurden gleich sechs Forscher/innen für ihre hochaktuellen und praxisrelevanten Forschungsprojekte mit der begehrten Förderung ausgezeichnet. Die Überreichung erfolgte durch Landesrat Bernhard Tilg im Rahmen eines Festaktes an der Universität Innsbruck.

Folgende Nachwuchs-Wissenschafter/innen der Unternehmerischen Hochschule® erhalten die TWF-Förderung:

  • Belachew Gebrewold: „Can Europe’s Marshal Plan with Africa regarding the drivers of migration deter Emigration from Africa? (Migrationsforschung)
  • Harald Schöbel: „Verbesserter Sonnenschutz durch alpine Algen“ (Algenbiotechnologie)
  • Gundula Glowka: „Anforderungen an das Risikomanagement in klein- und mittelbetrieblich strukturierten Familienunternehmen in Tirol“ (Family Business)
  • Teresa Spieß: „Familienunternehmen und Personalstrategien für die Zukunft: Der Einfluss der Familie auf die Arbeitgeberattraktivität von Familienunternehmen“ (Family Business)
  • Matthias Decker: „Entwicklung und Evaluierung plattformunabhängiger Anwendungsmöglichkeit kollaborativer Roboter“ (Electronics)
  • Johannes Siebert: "Understanding Proactive Decision Making: Antecedents and Consequences"
Kontakt
Ulrike Fuchs
Mag. (FH) Ulrike Fuchs Presse & Projektmanagement +43 512 2070 - 1527Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz