06. Februar 2019

Südtiroler Wirtschaftsforum „In Zeiten des Umbruchs“

Freitag, 29. März 2019, Forum Brixen – Treffpunkt für Unternehmer und Entscheidungsträger – Spitzenprogramm mit dem designierten italienischen Premierminister  Carlo Cottarelli und vielen anderen.


Südtiroler Wirtschaftsforum: Seit 15 Jahren zentraler Treffpunkt von Führungskräften und Entscheidungsträgern. Foto: Ingrid Heiss
Südtiroler Wirtschaftsforum: Seit 15 Jahren zentraler Treffpunkt von Führungskräften und Entscheidungsträgern. Foto: Ingrid Heiss

Mit einem hochkarätigen Programm wartet das diesjährige Südtiroler Wirtschaftsforum auf: Am Freitag, dem 29. März 2019, treffen sich in Brixen in Südtirol wieder Unternehmer und Entscheidungsträger zu Gedankenaustausch und Networking bei einem Event der Extraklasse. Bei Anmeldung bis Freitag, 22.02.2019, kann ein Frühbucherbonus in Höhe von 10 % in Anspruch genommen werden. Unter dem Motto „In Zeiten des Umbruchs“ konnten die Veranstalter – federführend das MCI in Innsbruck – hochkarätige Vortragende verpflichten:

  • Den Auftakt macht Carlo Cottarelli, designierter Premierminister von Italien und langjähriger Director of Fiscal Affairs beim Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington D.C.
  • Thomas Middelhoff, Vorstandsvorsitzender a.D. der Bertelsmann AG & Arcandor AG, zeigt, wie eng Aufstieg und Fall eines Top-Managers beieinander liegen und erlaubt Einblicke in seine Erfahrungen mit Justiz, Medien und Strafvollzug.
  • Die erfolgreiche Unternehmerin Daria Illy wurde in eine Kaffeedynastie geboren und wirkt erfolgreich in unterschiedlichen Managementfunktionen bei illycaffè S.p.A.. Seit 2017 leitet sie auch die Mitaca S.r.l., die Kaffee- und Heißgetränkesysteme für Büro- und Firmenkanäle entwickelt und vertreibt.
  • Dumëne Comploi ist gebürtiger Südtiroler und Experte für Computergrafik und Design visueller Effekte. Er hat den großen Sprung über den großen Teich erfolgreich geschafft und leitet als Kreativdesigner bei Walt Disney Imagineering ein Team aus Künstlern und Programmierern, das sich mit der Zukunft von immersiven Unterhaltungsmethoden beschäftigt.
  • Den Abschluss bildet Investment-Punk Gerald Hörhan, der durch seine Thesen zur Vermögensplanung und Digitalisierung und durch sein unkonventionelles Auftreten auf sich aufmerksam gemacht hat.

In den 15 Jahren seines Bestehens hat sich das Südtiroler Wirtschaftsforum zum zentralen Treffpunkt von Führungskräften südlich der Alpen entwickelt. Jährlich 400 Teilnehmer/innen, viele von ihnen begeisterte Stammgäste, nutzen diese internationale Plattform für Impulse, Dialog und Kontaktpflege.  Die Veranstaltung wird partnerschaftlich organisiert vom Unternehmerverband Südtirol, dem Verlag Business Bestseller, dem Netzwerk der Südtiroler im Ausland „Südstern“, der „Südtiroler Wirtschaftszeitung“ als Medienpartner und der Unternehmerischen Hochschule® MCI Management Center Innsbruck.

Detailinformationen und Anmeldung:

www.wirtschaftsforum.it

Kontakt
Mag. Susanne Crawford | Presse & Projektmanagement Marketing & Communications
Mag. Susanne Crawford Presse & Projektmanagement +43 512 2070 - 1527
Weitere Informationen