08. Juli 2019

Neuer Studiengangsleiter am MCI

Werner Stadlmayr übernimmt die Leitung der Studiengänge „Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik“

Werner Stadlmayr übernimmt die UVET-Studiengangsleitung. Rektor Andreas altmann gratuliert. Foto: MCI
Werner Stadlmayr übernimmt die UVET-Studiengangsleitung. Rektor Andreas altmann gratuliert. Foto: MCI

Seit mehr als 20 Jahren schreibt das Department „Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik“ (UVET) am MCI Erfolgsgeschichte. Nunmehr übernimmt Werner Stadlmayr die Leitung des Departments und seiner Studiengänge. Aus Ausschreibungsrunde und anschließendem Bestellungsverfahren als Erstgereihter hervorgegangen, wurde Werner Stadlmayr auch vom MCI-Beirat als Studiengangsleiter bestätigt. Der Wechsel wurde notwendig, weil der langjährige bisherige Leiter Marco Rupprich dem Ruf in die Privatwirtschaft gefolgt ist.

FH-Prof. Dr. rer.nat. Werner Stadlmayr ist seit 2012 Dozent am MCI; seit 2014 verantwortete er die Leitung des Fachbereichs Mathematik und Physik, im Frühjahr 2017 wurde er mit der Professorenwürde ausgezeichnet. Seinen Lebenslauf prägen nicht nur herausragende wissenschaftliche Leistungen, Preise und Stipendien, sondern auch eine hervorragende didaktische Qualifizierung. Er genießt hohe Wertschätzung seitens der Studierenden genauso wie seitens des Kollegiums. Werner Stadlmayr freut sich auf seine Aufgabe: „Marco Rupprich als Vorgänger in meiner Funktion hat die Latte hoch gelegt. Gemeinsam mit dem gesamten Team werde ich alles daran setzen, das wissenschaftliche und didaktische Niveau zu halten und weiterzuentwickeln. Ein besonderes Anliegen ist es mir, möglichst viele junge Menschen – junge Männer genauso wie junge Frauen – für ein Technik-Studium am MCI zu begeistern.“

Ursprünglich als Diplomstudium „Verfahrens- & Umwelttechnik“ geführt, stehen im UVET-Department mittlerweile ein UVET-Bachelor- und ein UVET-Masterstudium zur Verfügung, jeweils mit mehreren Spezialisierungsmöglichkeiten, sowohl in Vollzeitform als auch berufsbegleitend. Während das Bachelorstudium eine fundierte ingenieurwissenschaftliche Ausbildung mit ausgezeichneten Karrierechancen im Bereich der „Green Technologies“ vermittelt, bietet das Masterstudium die Wahlmöglichkeit aus den Vertiefungen Anlagenbau, Chemieingenieurwesen, Energietechnik und Umwelttechnik.

Die Unternehmerische Hochschule® gratuliert Werner Stadlmayr zu seiner Bestellung als Studiengangsleiter und bedankt sich gleichzeitig bei Marco Rupprich für die erfolgreiche Aufbauarbeit.

Kontakt
Ulrike Fuchs
Mag. (FH) Ulrike Fuchs Presse & Projektmanagement +43 512 2070 - 1527Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz