20. September 2019

SWARCO RAIDERS Basketballer John Gardiner startet Studium

Saisonstart der SWARCO RAIDERS Tirol in der Basketball-Bundesliga  I   Studienbeginn für Center John Gardiner an der Unternehmerischen Hochschule®  I  Beispielgebende Kooperation von MCI und SWARCO RAIDERS Tirol   


Das MCI ist Home College der Swarco Raiders Tirol – die Swarco Raiders Tirol sind College Team des MCI. Raiders-Basketballer John Gardiner studiert nun am MCI. Foto: Bernhard Hörtnagl
Das MCI ist Home College der Swarco Raiders Tirol – die Swarco Raiders Tirol sind College Team des MCI. Raiders-Basketballer John Gardiner studiert nun am MCI. Foto: Bernhard Hörtnagl

Gleich zweimal geht SWARCO RAIDERS Basketballer John „Jonjon“ Gardiner im Herbst 2019 an den Start: Am 29. September geht das erste Spiel auf Innsbrucker Boden über die Bühne. Als Center gilt Gardiner als wichtiger Spielmacher bei den Raiders, die nicht zuletzt dank seines Einsatzes in der letzten Saison den Aufstieg in die zweite Bundesliga geschafft hatten.

Nur wenige Tage später findet der zweite wichtige Termin statt: Den ehemaligen Profispieler von den Westindischen Inseln in der Karibik zieht es zurück an die Hochschule. Ursprünglich hatte er in Huntsville/Texas Strafrecht studiert. Nun folgt ein MCI-Master in „International Business & Law“. Studienstart ist am 3. Oktober. Möglich macht dies ein Stipendium, das im Rahmen der Zusammenarbeit von SWARCO RAIDERS Tirol und MCI ausgelobt wurde.

„Als erfahrener Basketballer bin ich noch top in Form und kann vieles an meine jüngeren Spielerkollegen weitergeben, nicht zuletzt in meiner Rolle als Coach des Juniorteams“, beschreibt John Gardiner seine Situation. „Gleichzeitig bekomme ich nun die Chance, mit einem MCI-Studium meine berufliche Grundlage auszubauen. Einfach perfekt!“

Studiengangsleiter Ralf Geymayer freut sich über den sportlichen Neuzugang: „Mit seiner juristischen Vorbildung und dem internationalen Hintergrund passt John Gardiner perfekt in unser Masterstudium, das Wirtschaft, Internationalisierung und Digitalisierung mit Wirtschaftsrecht verknüpft.“

“Ziel unserer Zusammenarbeit mit dem MCI ist es, Bildung und Sport getreu dem amerikanischen Vorbild des College-Sports zusammenzubringen. Mit dem MCI verbindet uns darüber hinaus der professionelle, leistungsorientierte und gleichzeitig leidenschaftliche Zugang“, betont SWARCO RAIDERS Tirol Clubmanagerin Claudia Nuener.

Hintergrund:

Das MCI ist das Home College der SWARCO RAIDERS Tirol, und die SWARCO RAIDERS Tirol sind das College Team des MCI. Im Rahmen dieser beispielgebenden Partnerschaft erhalten Studierende, Alumni und Mitarbeiter/innen des MCI u.a. kostenlosen Eintritt zu allen Heimspielen sowohl der Football- als auch der Basketballmannschaft. Die Zusammenarbeit beinhaltet weiters Stipendien-, Trainings, Strategiekonzepte, gemeinsame Marketingnahmen. Die Tickets können unter Angabe der Matrikel- bzw. Personalnummer ganz einfach im Online-Ticketshop bezogen werden.

Kontakt
Ulrike Fuchs
Mag. (FH) Ulrike Fuchs Presse & Projektmanagement +43 512 2070 - 1527Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz