07. Oktober 2020

Top Bewertung für MCI im Umgang mit Corona-Pandemie

Neue CHE Studierendenbefragung zum Masterranking 2020: Bestnoten für MCI im Umgang mit Corona Pandemie, Studienorganisation und digitaler Lehre

MCI-Studierende waren auch während der Corona Pandemie mit der Unternehmerischen Hochschule sehr zufrieden.
MCI-Studierende waren auch während der Corona Pandemie mit der Unternehmerischen Hochschule sehr zufrieden. (C) MCI

Die soeben erschienene Sonderauswertung zum Thema ‚Studieren während Corona‘ des internationalen Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) liefert ausgezeichnete Ergebnisse für das MCI. Studierende vergeben der Unternehmerischen Hochschule® auch während Corona-Zeiten im Umgang mit der Corona-Pandemie, der Studienorganisation und den Rahmenbedingungen für digitale Lehre Bestnoten.

So bewerten 91,4% der Studierenden der MCI-Masterstudiengänge in den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft den Umgang mit der Corona-Pandemie insgesamt mit „sehr gut“ oder „gut“, während der Durchschnittswert dieser Bewertung der deutschen Hochschulen bei 83% liegt. Weiterhin beeindruckend ist das Ergebnis, dass 94% der Befragten am MCI für die Studienorganisation während dieser Phase ein „Sehr gut“ oder „Gut“ (Durchschnittswert der dt. Hochschulen 81%) vergeben.

Claudia Mössenlechner, Leiterin Learning Solutions und Stv. Leiterin des Hochschulkollegiums betont: „Wir freuen uns, dass vor allem die Vielfalt der digitalen Lehrformate, die technischen Rahmenbedingungen und die Erreichbarkeit der Ansprechpartner/innen ausgezeichnete Bewertungen erhielten. Seit Jahren profitieren Studierende am MCI von innovativen und modernen Lehrmethoden und nun konnten wir mit unserer Erfahrung einen reibungslosen Studienablauf während diesen herausfordernden Zeiten bieten.“

Auch das Informationsmanagement der Hochschule, die Möglichkeit zum digitalen Austausch unter Studierenden und die Möglichkeit, das Studium wie geplant fortsetzen und absolvieren zu können erhielt herausragende Bewertungen. Brigitte Auer, Leiterin MCI Qualitätsmanagement, erklärt: „Der enorme Einsatz unserer Lehrenden, der umfassende Support unserer Services und vor allem das hohe Commitment der Studierenden in dieser Phase haben dazu beigetragen, dass wir das Sommersemester im Online-Format ohne Zeitverlust und in hoher Qualität abwickeln konnten. Hier ist uns vor allem die in den letzten Jahren erworbene Expertise in den Bereichen der digitalisierten Lehre und Blended & Online Learning zugutegekommen.“

Kontakt
Mag. Susanne Crawford | Presse & Projektmanagement Marketing & Communications
Mag. Susanne Crawford Presse & Projektmanagement +43 512 2070 - 1527