28. Januar 2021

MCI Teaching Award 2019/20

Sabine Mertens, Franz Pegger und Michael Meister erhalten MCI Teaching Awards 2019/20 | Exzellente Lehre am MCI auch online

Die virtuelle Verleihung des MCI Teaching Award 2019/20.
Die virtuelle Verleihung des MCI Teaching Award 2019/20. Oben links: Michael Meister, oben rechts: Claudia Mössenlechner, unten links: Sabine Mertens, unten rechts: Franz Pegger.©MCI

In Anerkennung ihrer ausgezeichneten Leistungen in der Lehre erhielten auch heuer wieder drei MCI-Professorinnen und Professoren den MCI Teaching Award. Grundlage für die Auszeichnung bilden die Lehrveranstaltungsevaluierungen der Studierenden. Gerade in Zeiten der Online Lehre ist es eine besondere Leistung, dass die Studierenden vor allem die gute Strukturierung sowie die verständliche und transparente Darstellung der Lehrveranstaltungsinhalte besonders positiv bewerten.

Der MCI Teaching Award 2019/20 geht an Mag. Sabine Mertens, welche am Department für Tourismus tätig ist und den Award schon zum zweiten Mal entgegennehmen darf, Univ.-Prof. FH-Prof. Mag. Dr. Franz Pegger der zum dritten Mal den Preis für seine außergewöhnliche Lehrtätigkeit in Recht, Buchhaltung, Bilanzierung und Steuerwesen an verschieden Studiengängen am MCI erhält, sowie Dr. Michael Meister, MSc, welcher am Department für Umwelt-, Verfahrens- und Energietechnik unterrichtet und im Jahr 2020 seine MCI-Professur erhielt.

Die diesjährige Verleihung nahm Claudia Mössenlechner, die stellvertretende Leiterin des Kollegiums am MCI, virtuell vor: „Die PreisträgerInnen des MCI Teaching Awards im Jahr2019/20 haben eindrücklich bewiesen, dass die Lehrenden am MCI die Studierenden für ihr Fach begeistern können – und das auch online. Studierende schätzen vor allem ihre Fähigkeiten, Inhalte strukturiert, verständlich und transparent darzustellen, sowie ihren engagierten Lehrstil, persönlichen Einsatz und die Fähigkeit, für das Thema zu begeistern.“

MCI Teaching Award

Der Teaching Award wurde im Jahr 2015 durch das Hochschulkollegium des MCI ins Leben gerufen, um herausragende Leistungen in der Lehre sichtbar zu machen. Der Award wird jährlich auf Basis der Lehrveranstaltungsevaluierungen durch die Studierenden an die drei am besten bewerteten Lehrenden verliehen.

Artikel teilen

Kontakt

Ansprechperson

Mag. Susanne Gutsche | Presse & Projektmanagement Marketing & Communications
Mag. Susanne Gutsche Presse & Projektmanagement +43 512 2070 - 1527
Mehr Informationen