19. März 2021

MCI erzielt erneut Top Platzierung im Industriemagazin-Ranking

Die Unternehmerische Hochschule® punktet mit exzellentem Ruf & internationaler Vernetzung

Das MCI | Die Unternehmerische Hochschule® punktet mit exzellentem Ruf & internationaler Vernetzung. ©MCI
Das MCI | Die Unternehmerische Hochschule® punktet mit exzellentem Ruf & internationaler Vernetzung. ©MCI

Erfreuliche Nachrichten gibt es am MCI: Die Unternehmerische Hochschule® erreicht im Industriemagazin-Ranking erneut eine Top Platzierung.

Veröffentlicht wurde das Ranking in der kürzlich erschienenen Ausgabe des österreichischen Wirtschaftsmediums. In Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Online Access Panel wurden im Zufallsprinzip 150 Personalverantwortliche in österreichischen Unternehmen mit mindestens 50 Mitarbeiter/innen repräsentativ nach Bundesländern, Sektoren und Unternehmensgrößen befragt.

Mit dem beeindruckenden Imagewert von 2,26* konnte das MCI erneut in der diesjährigen Wertung einen Platz in den Top 3 erzielen. Hohe Internationalität wird am MCI als Schlüsselkompetenz angesehen. Ein anspruchsvolles Aufnahmeverfahren bringt die besten Studierenden aus aller Welt, konkret aus 85 Ländern, an die Unternehmerische Hochschule® in Innsbruck. Das internationale Personal trägt auch zum Erfolg der Hochschule bei, dabei sind derzeit 35 Länder vertreten.

Qualität, Internationalität, Marke und Netzwerk sind die Bausteine einer erfolgreichen Hochschule“, ergänzt MCI-Rektor Andreas Altmann.  „Unsere kontinuierliche intensive Arbeit an der Qualität von Lehre und Forschung verstehen wir als Auftrag an der Gesellschaft. Nur durch die beständigen Bemühungen gelingt es uns, innovative und qualitativ hochwertige Studiengänge anzubieten, die qualifizierte und motivierte Fachkräfte hervorbringen. Wir freuen uns, dass die Fachbranche dies zu schätzen weiß.“

*Bewertung nach Schulnotensystem.

Artikel teilen

Kontakt

Ansprechperson

Mag. Susanne Crawford | Presse & Projektmanagement Marketing & Communications
Mag. Susanne Crawford Presse & Projektmanagement +43 512 2070 - 1527