Logos der Akkreditierungsstellen AACSB und FIBAA
A | A | A

Raiffeisen Awards 2017

Als langjähriger Partner und Förderer des MCI schätzt die Raiffeisen-Bankengruppe Tirol akademische Bildung als bedeutendes gesellschaftliches Asset und zentrale Ressource für Unternehmensentwicklung. Im Rahmen der Kooperation mit der Unternehmerischen Hochschule® werden im Jahr 2017 folgende Stipendien ausgeschrieben:

Raiffeisen Award 2017

Stipendium in der Höhe von EUR 3.000 für die Teilnahme am Zertifikats-Lehrgang Management, Psychologie & Leadership (Start: Freitag, 19. Mai 2017)

  • Bewerbungsfrist: Donnerstag, 27. April 2017
  • Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Einzureichende Unterlagen: Bewerbungsbogen, Lebenslauf, Beweggründe für die Bewerbung sowie Kurzbeschreibung der mittelfristigen Zukunftspläne



Raiffeisen International Award 2017

Zwei Stipendien in der Höhe von je EUR 1.000 für Studierende des MCI, die ihr Auslandssemester an einer Universität in einem Drittstaaten-Land verbringen

  • Bewerbungsfrist: Sonntag, 30. April 2017
  • Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Einzureichende Unterlagen: aktuelles Transcript of Records, Angabe der angestrebten Auslands-Universität mit kurzer Begründung, Kurzbeschreibung der Zukunftspläne


**********************************************************

Raiffeisen Award 2016

Der Raiffeisen Award 2016 in Höhe von 3.000 Euro geht an Simone Wasserer. Sie wird den Zertifikats-Lehrgang "Personalmanagement" besuchen. Als Juristin und mit ihrer Tätigkeit in einer leitenden Funktion ist Frau Wasserer immer wieder mit Fragestellungen aus dem Bereich Personalmanagement befasst und will daher ihr Wissen in diesem Bereich festigen.

Nachbericht

Mag. Susanne E. Herzog, Leiterin Executive Education am MCI, und Mag. Christian Bevelander, Leiter Raiffeisen Kommunikation, gratulieren Preisträgerin Dr. Simone Wasserer LL.M.
v.l.n.r.: Mag. (FH) Ulrike Fuchs, Leiterin Marketing & Communication;


**********************************************************

Raiffeisen International Award 2016

Ein Stipendium in Höhe von je 1.000 Euro geht an Johannes Hofer (Masterstudium Management, Communication & IT), Simone Arlt (Masterstudium Lebensmitteltechnologie & Ernährung) sowie Georg Hofer (Bachelorstudium Tourismus- & Freizeitwirtschaft). Johannes Hofer plant, das nächste Studienjahr an der University of Nebraska Omaha zu verbringen. Simone Arlt zieht es für einen Forschungsaufenthalt an die National University of Singapore, während Georg Hofer sein Auslandssemester an der Emirates Academy of Hospitality Management verbringen wird. Die Preisträger überzeugten durch ihren ausgezeichneten bisherigen Studienverlauf, ein aussagekräftiges Bewerbungsdossier sowie eine beeindruckende weitere Studien- und Karriereplanung.

Nachbericht

v.l.n.r.: MCI-Rektor Andreas Altmann, Simone Arlt (Preisträgerin), Georg Hofer (Preisträger), Christian Bevelander (Raiffeisen Marketing-Leiter)
v.l.n.r.: MCI-Rektor Andreas Altmann, Susanne Lichtmannegger (Leiterin MCI International Relations), die Preisträger/-innen Simone Arlt und Georg Hofer, Gabriele Zimmermann (Raiffeisen Marketing), Christian Bevelander (Raiffeisen Marketing-Leiter)
Susanne Lichtmannegger, Leiterin International Relations am MCI, gratuliert Preisträger Johannes Hofer


**********************************************************

Raiffeisen Award 2015


Der diesjährige Raiffeisen-Award in Höhe von 3.000 Euro geht an Rosemarie Lechner, welche mit Hilfe des Stipendiums am Zertifikats-Lehrgang „Management, Psychologie & Leadership“ teilnehmen wird. Als zukünftige weibliche Führungskraft möchte sie Akzente für ein modernes Selbstbild der Frau im Spannungsfeld zwischen Karriere und Familie setzen.

Nachbericht

von links:
von links:
von links:


**********************************************************

Raiffeisen International Award 2015

Ein Stipendium in Höhe von je 1.000 Euro geht an Pia Kurzendorfer sowie an Maximilian Huber, beide vom Bachelorstudiengang Tourismus & Freizeitwirtschaft. Pia Kurzendorfer plant ihr Auslandssemester an der Dilliman University (Philippinen), Maximilian Huber geht an die Emirates Academy of Hospitality (Dubai). Beide überzeugten durch ihren ausgezeichneten bisherigen Studienverlauf, ein aussagekräftiges Bewerbungsdossier sowie eine beeindruckende weitere Studien- und Karriereplanung.

Nachbericht

Die Raiffeisen International Award Gewinner
Von links:


**********************************************************

Raiffeisen Award 2014 & Raiffeisen International Award 2014


Der Raiffeisen Award in Höhe von 3.000 Euro ging im Jahr 2014 an Andrea Spiß, die als Ausbilderin bei Sandoz für die Ausbildung von Lehrlingen im Bereich Chemie verantwortlich ist und am MCI in wenigen Wochen ihr berufsbegleitendes Bachelorstudium der Lebensmittel- & Rohstofftechnologie abschließen wird. Andrea Spiß überzeugte die Jury durch ihren beeindruckenden Werdegang und die schlüssige Darlegung ihres Entwicklungspotenzials und ihrer ambitionierten Berufsziele.

Der Raiffeisen International Award wurde an Studierende ausgelobt, die ihr Auslandssemester an einer Universität in einem Drittstaaten-Land planen. Ein Stipendium in Höhe von je 1.000 Euro erhielten Stefan Hackl vom Studiengang Business & Management für sein Auslandssemester an der Stetson University (USA), sowie Julia Elisabeth Römer, die Tourismus & Freizeitwirtschaft studiert, für ihr Auslandssemester an der University of Central Florida (USA). Beide überzeugten durch ihren ausgezeichneten bisherigen Studienverlauf sowie ein aussagekräftiges Bewerbungsdossier.

Nachbericht

Exzellente Bewerber und Gewinner des Raiffeisen Awards 2014
Die Preisträgerin des Raiffeisen Awards Andrea Spiß
Die Preisträger des Raiffeisen International Awards
Die drei Preisträger
Raiffeisen Marketingleiter Mag. Thomas Wass
Mag. Susanne Herzog, Leiterin der Executive Education mit MCI Rektor Dr. Andreas Altmann