14. Dezember 2016

Betriebliches Energiemanagement

Ab Februar 2017: Technische Weiterbildung am MCI

Der effiziente Einsatz von Energie wird für Produktions- und Dienstleistungsunternehmen immer mehr zu einem wichtigen Kosten- und somit Wettbewerbsfaktor.

Gemeinsam mit dem Cluster Erneuerbare Energien der Standortagentur Tirol bietet das MCI seit mehreren Jahren erfolgreich einen kompakten Lehrgang zum Thema betriebliches Energiemanagement an. Das Programm zeigt anwendungsorientiert auf, wie der Energieeinsatz von Unternehmen mittels fundierter Techniken, Methoden und Instrumente gezielt verbessert werden kann.

Der zehntägige Lehrgang startet am 22. Februar 2017, umfasst fünf Blöcke zu jeweils zwei Tagen und ist von der Energieeffizienz Monitoringstelle als Qualifikationskriterium zum/zur qualifizierten Energieauditor/-in zur Gänze anerkannt.

Bewerbungen werden laufend entgegengenommen.

Detailinformationen:
Zertifikats-Lehrgang Betriebliches Energiemanagement

Beratung & Information:
Sebastian Engels, sebastian.engels@mci.edu, +43 512 2070 2121



Pressekontakt & Rückfragen:
Mag. (FH) Ulrike Fuchs
Marketing & Communication
+43 512 2070-1527
ulrike.fuchs@mci.edu