BUSINESS FRIDAY: RIDING THE DIGITAL REVOLUTION

Wird es ein Höllenritt oder stehen wir am Beginn eines digitalen Paradieses?

Am Freitag, den 15. März 2019, lud das MCI-Department Wirtschaft & Management / International Business & Management zum diesjährigen Business Friday ein. Diese Veranstaltungsreihe ist seit Jahren ein Pflichttermin für Partner und Freunde des MCI, die sich zu aktuellen und zukunftsweisenden wirtschaftlichen Themen austauschen und aktiv mitdiskutieren wollen.

Das heurige Thema dieser bewährten Wissens- und Diskussionsplattform folgte dem Leitspruch „Riding the Digital Revolution“. Gemeinsam mit 180 Unternehmensvertretern, Alumni, Studierenden und Studieninteressierten diskutierten die hochkarätigen Vortragenden wie Unternehmen die Potentiale der Digitalisierung nützen können und welche Herausforderungen es zu bewältigen gilt, um agil auf der digitalen Welle zu reiten und nicht davon verschluckt zu werden.

Inspirierende Präsentationen von Univ.-Prof. Dr. Kurt Matzler (Professor an der Universität Innsbruck), Michael Bredehorn (CEO und Co-Founder von Swarm Analytics GmbH), Gerald Streng, BSc MSc (MCI Hochschullektor und MCI-Entwickler für Holo Stylus), Simon Meinschad (Geschäftsführer bei Hollu Systemhygiene GmbH), sowie Dr. Dipl.-Ing. Dipl.-WI Rüdiger Fox (Inhaber und Gründer des GCH-Instituts) beleuchteten das Thema dabei sowohl aus wirtschaftlichen, technischen und nicht zuletzt gesellschaftlichen Blickwinkeln. Dabei durften auch positiv angeregte und dennoch kritisch reflektierende Diskussionen zu aktuellen Entwicklungen wie künstlicher Intelligenz, Deep Learning und digitalen Disruptionen, sowie sich daraus ableitende Auswirkungen auf das private und berufliche Leben nicht fehlen. Abgerundet wurde der Business Friday durch ein köstliches Catering, gesponsert von Handl Tyrol, Eurogast Speckbacher und Roner AG.

MCI-Professor Dipl.-Kfm. Bernd Kirschner, Leiter des Departments Wirtschaft & Management / International Business & Management und Initiator des Business Fridays, ließ es sich auch heuer nicht nehmen, durch das Programm zu führen und die Plenumsdiskussion zu moderieren. Am Ende des Business Fridays blickte FH-Prof. Kirschner auf eine gelungene Veranstaltung zurück und resümierte freudig: „Der Business Friday war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Die Veranstaltung hielt, was der Titel versprach: Ein Nachmittag voller inspirierender Vorträge und jede Menge Gedankenimpulse zu hochaktuellen Entwicklungen der digitalen Ära. Die leidenschaftlichen Diskussionen während des Events und beim anschließenden Happy Networking zeigten einmal mehr, dass diese digitale Revolution derzeit niemanden unberührt lässt. Ich bin hocherfreut, dass wir einen wertvollen Beitrag leisten konnten und darf mich im Namen des MCI bei allen Vortragenden und Sponsoren bedanken, die dieses Event möglich gemacht haben.“

Details zum Bachelor-Programm Wirtschaft & Management finden Sie unter https://www.mci.edu/de/studium/bachelor/wirtschaft-management

Details zum Master-Programm International Business & Management finden Sie unter https://www.mci.edu/en/study/master/international-business-management

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz