10. Juli 2024

Praxisprojekte des 4. Semesters erfolgreich präsentiert

Studierende zeigen innovative Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen

Zum Abschluss des Semesters wurden am MCI | Die Unternehmerische Hochschule® vor Kurzem die Ergebnisse der Praxisprojekte der Studierenden des 4. Semesters im Bachelorstudiengang Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement der Öffentlichkeit vorgestellt. Über das gesamte Sommersemester hinweg hatten die Studierenden an Projekten zu realen Problemstellungen gearbeitet und konnten nun ihre innovativen und praxisorientierten Lösungen präsentieren.

Projektübersicht:

Nonprofit Management

  • KLIMABÜNDNIS TIROL: Leitfaden für Bürgermeister:innen-Dialoge zu Klimagerechtigkeit
    Die Studierenden entwickelten einen Leitfaden für Dialoge mit Bürgermeister:innen, um die Wirksamkeit entwicklungspolitischer Bildungsarbeit und des kommunalen Klimaschutzes zu reflektieren. Das Ziel war es, qualitativ zu bewerten, welchen Beitrag kommunale Bewusstseins-Bildung in einer globalen Perspektive leisten kann.
    Projektbegleitung: Renate Windbichler
  • UNIPFARRE / DIÖZESE: Messung der Wirksamkeit der Universitätspfarre
    Die Universitätspfarre steht vor der Herausforderung, ihre Wirkung ohne die klassischen Mittelzuteilungssysteme für Wohnsitzpfarren zu messen. Die Studierenden entwickelten Ansätze zur Erfassung der Auswirkungen der Pfarre auf die Studierenden und analysierten Möglichkeiten zur Ressourcenverknüpfung.
    Projektbegleitung: Renate Windbichler

Gesundheitsmanagement

  • PSYCHOSOZIALE ZENTREN TIROL: Öffentlichkeitsarbeit - Wie können Männer besser erreicht werden?
    Ziel dieses Projekts war es, Strategien zu entwickeln, um Männer besser über das Beratungsangebot der Psychosozialen Zentren Tirol zu informieren und Barrieren für die Inanspruchnahme abzubauen.
    Projektbegleitung: Jolanda Baur
  • BLINDEN- UND SEHBEHINDERTENVERBAND TIROL (BSVT): Das Leben mit Sehbehinderung im Außerfern - Chancen und Barrieren
    Die Studierenden untersuchten die Unterstützungsangebote und Barrieren für sehbehinderte Menschen im Außerfern. Sie erarbeiteten Empfehlungen zur Verbesserung der Lebensqualität und zur Förderung von Inklusion.
    Projektbegleitung: Wei Manske-Wang

Sozialmanagement

  • SOS KINDERDORF: Employer Branding in Bezug auf Personalgewinnung
    In diesem Projekt entwickelten die Studierenden Strategien zur Verbesserung der Arbeitgeberattraktivität des SOS Kinderdorfs, um dem Fachkräftemangel zu begegnen und auf die veränderten Bedürfnisse der Zielgruppe einzugehen.
    Projektbegleitung: Wei Manske-Wang
  • CARITAS: FÜREINANDERDASEIN Netzwerk - Caring Communities am Land
    Die Studierenden erforschten, wie ein Netzwerk aus professionellen Diensten und freiwilligem Engagement auf dem Land aufgebaut werden kann. Ziel war es, die Lebensqualität und das Miteinander in Gemeinden zu fördern.
    Projektbegleitung: Margit Schäfer

Die Projektpräsentation am MCI zeigte einmal mehr, wie praxisnah und zukunftsorientiert die Ausbildung im Studiengang Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement ist. Die Studierenden konnten durch ihre Projekte wertvolle Erfahrungen sammeln und wichtige Beiträge zu aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen leisten.

Das könnte Sie auch Interessieren