20. Februar 2019

Rückblick erstes Semester WS 2018/19

Ein Bericht des DiBSE Jahrgangs 2018

 

DiBSE Jahrgangs 2018
DiBSE Jahrgangs 2018

Frisch gewagt ist halb gewonnen. Das gilt auch für den im September 2018 erstmals gestarteten Bachelorstudiengang „Digital Business & Software Engineering“.

Zusammen mit dem DiBSE-Kernteam kümmert sich der Studiengangsleiter FH-Prof. Dr. Peter J. Mirski um den organisatorischen und administrativen Ablauf und die Planung des Studiums.

Rückblickend war das erste Semester für uns DiBSE-Studierende absolut spannend.Wir haben bereits erste Programmiersprachen wie Python und C kennengelernt, konnten etwas über Betriebswirtschaft lernen und uns im Rahmen der gleichnamigen Vorlesung verschiedene Aspekte zur Unternehmensgründung aneignen. Wenn man sich unser Curriculum ansieht, erwarten uns in den kommenden Monaten weitere spannende Themen, denen wir schon entgegenfiebern.

Zur Organisation lässt sich erwähnen, dass online studieren nicht heißt auf sich alleine gestellt zu sein. Im Gegenteil, wir werden durch unsere Office Ansprechperson bestens in sämtlichen Belangen unterstützt und darüber hinaus lässt sich ein so starker Zusammenhalt innerhalb der Studierendengruppe selten sehen. Parallel zu den Studiengangs-Portalen haben wir beispielsweise ein eigenes Forum erstellt, in dem wir uns laufend austauschen und gegenseitig Hilfestellungen leisten. Wir sehen uns zwar nur alle 6 Wochen bei den Präsenzveranstaltungen am MCI, unternehmen aber dann immer etwas gemeinsam wie z.B.: Essen, Bowling, uvm.

Alles in allem dürfen wir sagen, dass der Online-Studiengang äußerst gelungen aufgebaut ist und das DiBSE-Team in vielerlei Hinsicht laufend auf die Bedürfnisse der Studierenden eingeht.

Kontakt
FH-Prof. Dr. Peter J. Mirski | Leiter Department & Studiengang Bachelorstudiengang Management, Communication & IT
FH-Prof. Dr. Peter J. Mirski Leiter Department & Studiengang